Erotikchat

In Den Mund Spritzen

Meine frau im swingerclub fkk strand spanner

Posted on by Hilton Rodda  

Meine frau im swingerclub fkk strand spanner

meine frau im swingerclub fkk strand spanner

Vielleicht war ich ein wenig frühreif für mein Alter, denn schon mit 14 Jahren konnte ich es kaum noch erwarten den Körper einer Frau restlos zu erkunden. Doch wo sollte ich in diesem Alter schon in diesen Genuss kommen können. Mein Freund Matthias hatte das gleiche Problem. Beide waren wir nicht grade mit einem Traumkörper ausgestattet und irgendwie lief es mit den Mädchen so ganz und gar nicht. Andere Klassenkameraden in unserem Alter berichteten schon von den aufregendsten Erlebnissen mit Frauen.

Doch bei uns lief nichts. Auf einer Klassenfahrt durfte ich mal etwas an den Titten meiner Cousine Yvonne rumspielen. Das wars dann aber auch schon. Die Sommerferien standen von der Tür. Die meisten aus unserer Clique fuhren mit ihren Eltern in den Urlaub, besuchten Tanten oder Omas, oder fuhren mit einer Jugendgruppe auf irgendeine Nordseeinsel.

Nur Matthias und ich waren wieder mal zuhause. Wir fanden die tollsten Wasserrutschen und die besten Sprungtürme. Dort erhaschten wir uns durch den eigentlich blicksicherem Zaun, das ein oder andere Mal eine Nackte. Immer dann wenn sie in den Brandungssteinen am Rhein rum kletterten. Doch irgendwie war uns das nicht genug. Nichtwissend ob das für Jugendliche ohne Begleitung Erwachsener eigentlich erlaubt war. Wir taten es einfach.

Schüchtern suchten wir uns einen Platz am äussersten Zaun, damit uns möglichst wenige sahen. Mir kam es vor als würde mich jeder anstarren, doch ich blieb cool, trotz der ganzen Nackten um mich herum. Am ausgesuchten Platz angekommen, breiteten wir unsere Handtücher aus und zogen ganz cool unsere Klamotten aus.

Das hatte den Vorteil, dass man meine Schamesröte nicht so gut erkannte und noch viel besser nicht genau sah auf wessen Titten oder Muschi ich grade starrte. So viele nackte Frauen hatte ich noch nie auf einen Haufen gesehen. Etwas 10 Meter neben uns lag eine Gruppe älterer Damen, von denen die meisten aber noch sehr attraktiv waren.

Nur eine hatte etwas Hängetitten. Etwa in der gleichen Entfernung, nur in der anderen Richtung, lag ein junges Paar, dass sich ziemlich erotisch gegenseitig mit Sonnenmilch einrieb. Schnell mussten wir feststellen, dass wir ganz hinten am Zaun so gut wie nichts sahen, von dem was uns so begehrte: Nachdem die erste Schwellung abgeklungen war, packten wir unser Zeug und lagen uns direkt ans Ufer. Direkt vor eine Gruppe Studentinnen, die sich hier eine Art intellektuelle Insel aus Decken und Handtüchern gebaut hatten.

Während Matthias noch unsere Decke grade zog, musste ich mich schon mal hinlegen, denn ich bekam eine mächtige Latte. Wir spielten Karten, ich glaube es war Mau-Mau, aber ich bekam davon nicht so viel mit. Mich interessierte viel mehr was da über uns bei den Studentinnen ablief. Ich kam mir vor wie im Paradies, umgeben von hübschen Jungfrauen. Naja, lassen wir mal dahingestellt ob das alles noch Jungfrauen waren, wohl eher nicht.

Aber egal es waren Frauen und sie hatten Muschis, die sie hier frei präsentierten. Alles andere war egal. Plötzlich wurde ich aus meinen Fantasien raus gerissen, eine der jungen Frauen rief: Etwas perplex zeigte ich auf mich und hob die Schultern in Erwartung nun eine gleich Ohrfeige oder noch viel schlimmer einzufangen und die junge Frau bestätigte: Und bring Deinen Freund mit.

Matthias und ich schauten uns verunsichert an, wir wussten ja nicht was jetzt kam. Mit abgesenktem Kopf gingen wir zu den Mädchen. Doch entgegen uns zu ohrfeigen, schienen sie doch ein anderes Anliegen zu haben. Sie baten uns sich bei sich zu setzen. Eine der Frauen, Anja, sie sah am ältesten von allen aus, holte einen Schreibblock raus. Ellen, das Mädchen das uns gerufen hatte erklärte uns nach einem kurzen Smalltalk was sie von uns wollten.

Sie erzählte uns sie studieren an der Uni und würden für irgendeinen Kurs nun etwas über Jungs in der Pubertät recherchieren und schreiben. Sie war sehr schlank, Brüste die eigentlich keine waren, jedoch mit Nippeln so dick wie ein 5 Pfennig Stück. Ellens Haare waren naturrot. Nicht nur der Kopf, auch zwischen ihren Beinen konnte man einen roten Haaransatz sehen, den sie wie ein Dreieck rasiert hatte. Auch sie hatte lange schwarze Haare.

Doch ihre fielen glatt herunter, wie man es von Latinas kennt. Ihr Körper war nahezu perfekt. Dazu ein superhübsches Gesicht. Sie war nicht wirklich fett, aber schon etwas dickleibig. Zumindest wenn man sie mit Anja, Ellen und besonders Marie verglich.

Irgendwie war sie aber schon ein Hingucker, denn sie hatte Wasserstoff-blonde Haare bis zum Hintern. In den folgenden Minuten bekamen wir von allen Seiten ziemlich, für einen 14jährigen zumindest, unangenehme Fragen von den jungen Frauen gestellt.

Es rasselte nur so an Fragen auf uns ein. Und geniesse unbesorgt die griechischen Männer. Paris schön das Du hier gelandet bist. Lass Dich ruhig in Griechenland ficken oder woanders. Es besteht die Möglichkeit das Du die Jungs fürs vögeln bezahlst und so was für den Staatshaushalt machst. Viel Spass und immer schön die Beine breit machen. Wir hatten gestern an einem See geilen Sex vor einigen Spannern. Wir waren 5 Kerle und eine Frau.

Was die Spanner gemacht haben konnten wir nicht sehen ich denke aber das die gewichst haben. Die haben sich aber rausgehalten. Die Frau welche wir gefickt haben ging voll ab bei den Wissen beobachtet zu werden. Aber sicher, das ist sehr geil, weil meine Freundin zugerne ihre behaarte Fotze bei FKK zeigt, wobei sie immer meinen Pimmel auf halbe Härte anwichst, so wir geil herumlaufen.

Doch dann bleibt sie plötzlich irgendwo stehen und schmiert mir Fotzenschleim ins Gesicht und wichst mich hart bis ich ihr den Busch vollspritze. Und dann legt sie mich gekonnt per Judogriff hin und saugt mich aus, bis ich wieder voll hart bin. Dann reitet sie mich und erregt so gerne dabei Aufsehen, bis ein Kreis voller Neugierigen zuschauen — Aber dann fährt sie ab und spritzt mich mit ihrer Brühe voll , wonach sie hoch geht und ihren letzten Saft auf mich abspritzt.

Erst dann ist sie glücklich- Und das will sie mehrmals bis zum Abend, bis es ja viele Leute gesehen haben —. Schlimm, aber wohl leider nicht zu ändern…. Wir sehen immer zu das Zuschauer da sind. An einem Baggersee hier in der nähe ist es am besten. Wir sind immer so 6 bis 8 Leute und immer eine oder zwei Frauen dabei. Obwohl wir Männer alle Heteeros sind ficken wir uns gegenseitig in die Ärsche und der gefickte bekommt einen geblasen oder fickt eine Frau.

Wir ficken natürlich auch unsere Fickfreundinnen und viele sehen uns dabei zu. Besonders den Frauen scheint zu gefallen was wir treiben. Es kamen schon welche dazu und machten mit.

Männer wichsen sich lieber einen ab. Es stand mal einer wichsend ganz nah bei uns und eine unserer Mädels lief schnell hin als es ihm kam und nahm den Schwanz in den Mund um zu trinken. Ab und zu macht auch ein Mann mit. Der wird dann natürlich auch in den Arsch gefickt bevor er spritzen darf.

Auf dieser Seite wird wirklich nur Müll verzapft. So, jetz macht mich fertig, ich freu mich darauf. Wenn eine gefickt werden will wird das an Ort und Stelle erledigt.

Auch mitten auf der Gasse oder an der Bushaltestelle oder wo ich die gerade treffe. Ich habe nr Sex vor Publikum und alle feuern mich beim ficken an oder die Frau wo mir gerade einen bläst. Du hast einen falschen Namen angegeben.

Ich habe meine Freundin mal morgends am Strannd gefickt. Wir haben dort Übernachtet. Da hat das glaube ich keiner gesehen. Wobei man da aufpassen muss: Vielle Carabinieri und auch Kameras. Zugucken könnten alle aber die Weiber bräunen sich lieber anstatt sich ficke zu lassen. Du würdest das machen. Aber die Weiber hier in der Gegend nicht. Ich fahre bei diesem Wetter gerne mit meinem Motorroller. Dabei trage ich nur ein kurzes Kleidchen und verzichte auf Unterwäsche.

Durch den Fahrtwind wird das Kleidchen hochgehoben und alle an denen ich vorbeifahre oder die mir eintgegen kommen können meine rasierte Pussi und meinen nackten Hintern sehen. Ich finde das dies auch eine Art von Sex ist. Mich erregt es auf jeden Fall. Und wenn ich nur kurz daran fasse , iässt er nicht mehr mir keine und holt sich mit drei Finger aus meiner Möse Saft und ist sofort hoch geil.

Dann rammt er seinen Ponnyriemen in mich egal wo. Es stört ihn nicht wer da zusieht und micht auch nicht mehr, der bestückt und besamt mich ein Pferd , wonach er dann gerne sieht, wie mir der Saft auusläuft.

Und das geht so am Tag des öfteren, wonach sein Sack immer länger hängt. Gestern standen wir am Kiosk , wobei er hinter mir stehend seinen Schwanz an meinem Arsch aufgeilte — Und als eine neben uns stehende Frau grinste , schob er mir sein Gerät in die Pofotze und blieb ganz ruhig stehen. Oftmals auch mit Zuschauern, aber die wenigsten haben sich getraut mal mitzumachen…. Manchmal waren auch Frauen dabei; und die fandens am geilsten, wenn unsere Kerle sich gegenseitig an die Schwänze gegangen sind.

Gestern war ich wie jeden Tag am Baggersee wobei bagger wirklich einen bezug zu baggern hat. Meine Freundin und ich waren nackt und wurden von 4 netten jungen Männern angesprochen die ebenfalls nackt waren. Die fragten höflich ob sie sich zu uns legen dürften. Irgendwann begannen sie sehr galant mit uns zu flirten und ruck-zuck war meine Freundin mit einem verschwunden. Wir anderen und nicht nur wir, konnten die beiden gut hören. Die 3 die bei mir waren bekamen jeder einen Ständer und sie versuchten überhaupt nicht nach einer möglichen uneinsichtigen Stelle zu suchen.

Sie vernaschten mich vor den Blicken der anderen Seebesucher. Als meine Freundin und der andere zurück kamen mischten die auch noch mit. Es war eine richtige Gang Bang am Baggersee. Ich hatte mal Sex auf einer Wiese am Tag auf der sich etliche Leute befanden. Meine Bekannte und ich haben de und uns richtig über eine längere Zeit angeheizt, de konnten gar nicht mehr in Ruhe ihre Feldstecher festhalten weil de so stark gewixxt haben.

Ein anderes mal habe ich mit de Nachbarin am Fenster gesprochen und mich dabei gewixxt das de gemerkt hat was ich grad mach. Ich glaube wer noch nicht im Freien vor anderen gewixxt hat, hat was verpasst.

Als ich das letzte Mal mit nem Kumpel in die Phoenix Sauna in Köln gegangen bin hatte ich dort mehrmals Sex vor schwulem Publikum und jeder konnte mitmachen, wenn es passte. Schon auf der Hinfahrt im ICE haben wir uns gegenseitig einen gewichst — Einfach die Jacke rübergelegt und keinen störts… Auch beim Hustlaball in Berlin hatte man gar keine andere Möglichkeit in der breiten Masse vor Publikum zu ficken.

War unheimlich geil, besonders, weil es so schön eng war und egal wo man hinlangte, überall war geiles Fleisch zum anfassen. Bei den Gay-Saunas ist das saunieren eher Nebensache. Und am beliebtesten sind die Dampfsaunas. Die sind immer vollgestopft mit geilen Kerlen, die sich gegenseitig ficken, wichsen und anfassen. Das glitscht, flutscht und klatscht immer so schön.

Ich war auch mal in ein Park wo sich alle nackisch sonnen. Da war eine de hab ich gefrägt ob ich de vollwixxen därf. De hat ja gesagt und ich hab mich gewixxt und de vollgespritzt. Da sind noch paar andere hin und de haben da auch vollgewixxt und ich hab de auch nochmal vollgewixxt. De hat das nicht weggemacht sondern de hat mit de ganze Körper voller Sperma weiter gesonnt. Dort hat mir mein Freund mir die hose und den slip runtergezogenund seine Hose geöffnet.

Seine Freunde haben geschrien: Es war ein so geiles gefühl,als die Nachbarskinder dann uns zugekugt haben wie wir uns gefickt haben,was uns nur noch mehr angetrieben hatt. Ich lasse mich oft im freien ficken. Am liebsten habe ich es wenn mehrere lang und dickschwänzige Männer nacheinander meine nasse Votze ficken und gut besamen.

Ich kann nicht sagen wieviele mich schon gefickt haben. Es waren viele, sehr viele sogar. Da ist doch nix dabei, denn wenn ich im Swingerclub bin, werde ich auch vor anderen Augen gebumst — Oder wenn ich FKK mache lasse ich mich auch ficken egal, wo ich gerade bin — Und wenn ich da einen kräftigen Schwanz sehe, fasse ich den an und lutsche ihn hart, sodass er gleich rammeln kann —.

Wir, meine Ehesau und ich sind absolut zeigegeil und ficken wann immer es geht öffentlich. Auf Parkplätzen, Strand, Park usw. Gibt nichts geileres als Sex vor Zuschauern zu haben noch besser wenn sich die Zuschauer dann beteiligen wobei wir saber festgestellt haben das die Herren der Schöpfung sehr oft den Schwanz einziehen und verschwinden wenn man n sie auffordert mitzu machen GG. Och pete, das passierte mir heute bei der Hitze auch — Ich wurde dabei so nass und lies mich von 5 Jungs gleich 2x durchficken — Und da ich nun so klitschiig bin, dürfen sie nun zuhause bei mir nochmals ran — auch mehrmals — Kann es kaum erwarten, Bin total nass und weit, sodass ich auch 2 Schwänze in Grotte aufnehme — Der andere darf dann in Po — einer nehme ich in Mund und den nächsten wichse ich mir vorweg hart —.

Mit Cracknutten am Hamburger Hauptbahnhof, im Gebüsch. Letztens hat mir ein Mädel beim Ficken von hinten noch den Sack massiert für 5 Euro. Saft Ich wuensche mir das auch mal.

Egal wo, ficken geht immer. Das Problem sind leider nur immer die dummen Weibsen, die Angst haben erwischt zu werden. Ich finde es geil beim Ficken,wichsen oder geblasen werden,beobachtet zu werden! Allerdings nur Frauen Publikum.

Hi, ich ficke des öfteren mit meinem Freund, wenn meine Schwester nebenan ist, Sie ist 16 und findet das geil. Meist befriedigt sie sich dann selbst. Ich stöhne immer sehr laut, wenn mein Freund mich vögelt, besonders, wenn er in mein enges Poloch spritzt. Das turnt sie dann besonders an: Ich habe bei diesem Fest alles gefickt was nicht bei drei auf den Bäumen war. Allerdings habe ich nur einen nicht wie die anderen im Zelt, sondern hinter dem Zelt gefickt.

Das war auch gut so, denn dieser Kerl war so ein Schlappschwanz, zu klein und viel zu schnell fertig, ein zuschauer fragte danach ob wir wirklich. Das der auch noch hier damit prahlen muss…. Dabei haben uns ein paar Teenie-Jungs beobachtet und dabei gewichst. Wir haben sie erst bemerkt, als wir fertig waren und als sie wussten, dass wir sie auch sehen können, haben die ganz schnell ihre Badehosen hochgezogen und sind knallrot geworden. Mein Freund und ich ficken auch immer und überall wo sich die Gelegenheit bietet..

Mal sehen wie ich ihn dazu überzeugen kann. Und wenn er das nicht will bleibt ja immer noch eine Gang Bang Party im Swingerclub. Ich stand auf der hinteren Platttform und zwar mit mehreren Personen dort sehr eng zusammen. Dabei merkte ich wie eine Frau, die seitlich vor mir stand, mir zunächst sanft und später mir in den Schritt griff. Habe erst gestern wieder mit meinem mann in schlafzimmer gefickt und meben an lag eine bekannte von uns im bett!

Ich sah es denn mein mann fickte mich von hinten und ich sah sie wie sie sich wichste. Ich schau immer ein bisschen ins Gebüsch, wo die Gays sich treffen. Da hab ich einem einen geblasen, daneben stand einer, schaute uns zu und wichste sich einen ab.

Ich bin zwar nicht schwul, aber so was mache ich gern. Hi meiner ist so klein beim wichsen…das man Ihn kaum noch sieht…. Während die Pärchen ungeniert Geschlechtsverkehr hatten onanierten die rundherum stehenden Männer und Frauen. Es kam sogar vor, dass dabei stehende Frauen ihren Nachbarn manuell befriedigten. Es war ein einmaliges erlebnis. In meiner Stammkneipe kennen mich alle innen- und auswendig.

Und wer mich noch nicht gefickt hat, dem habe ich zumindest einen geblasen. BH 80c und Höschen Tangas lasse ich immer schon direkt zuhause. Manche haben mir beim ficken auch schon den Tanga ins Maul gestopft. Oder ich musste mir beim lutschen das Höschen komplett in die Möse stopfen und richtig vollschleimen.

Ich habe vor Jahren einmal Urlaub gemacht am Strand von Cape Dagde und habe natürlich auch den Schweinchenstrand besucht.

Es war einfach einmalig, was sich da abspielte. Dabei gab es eine Reihe von Männern, die ungeniert dabei standen und onanierten. Meine Frau wurde auch immer geiler, sie griff zu meiner Beule und fing an ein bischen lauter zu stöhnen, was einen Jungen Mann ne Reihe vor uns ausmerksam machte.

Nach ein paar Augenblicken später hielt der Junge Mann die Spannung nicht nur zu hören, was hinter Ihm ein bisschen abging und drehte sich zu uns um. Ich grinste in an und meine Frau schaute Ihn nur kurz an und schloss dann die Augen. Dann sagte Ich zu meiner Frau, komm lutsch ihn mir jetzt. Sie öffnete Ihre Augen, schaute kurz zu mir, dann zu Ihm und beugte sich dann runter.

Nun schaute Sie erst kurz mich an und dann den Jungen Mann mit einen Lächeln was Er genauso antwortete. Ich verstaute wärend dessen meinen noch ein bisschen abtropfenden Schwanz wieder in die Hose. Ich ging wieder an Ihr Ohr und flüsterte Ihr fragend zu, ob es Sie reizen würde, nun ihm ein Bischen Ihre Titten zu zeigen und vielleicht auch einen zu blasen. Was Sie mit einen leicht verlegenen Ja beantwortete. Ich beugte mich zu ihm vor und fragte Ihm ob Er Lust hätte sich von Ihr einen blasen zu lassen?

Nach fragenden Blick der einige Sekunden anhielt und Ich Ihm aufmunternt zunickte antworte Er mit erregter Stimme mit jaaaaa und grinste dabei verlegen.

Ich stand von meinen Sitz auf, nahm meine Frau an dem Arm und meinte kurz, komm wir setzen uns auf dem Vierer bei Ihm. Er staarte Regelrecht auf Ihre Geilen Titten. Mit zwei Finger zwirbelte Ich an Ihrer steifen Brustwarze. Dann bedeutete ich ihm das Er gerne sich um die andere Titte kümmern kann, was Er auch sofort verstand und tat, indem Er sich vor Sie kniete und nach der freien Titte griff.

Auch Er zwirbelte nun auch einige wenige Minuten an der Brustwarze. Gebahnt schaute Ich das Geschehen an, wie sich ihr Kopf fordernt auf und ab bewegte, aber ab und zu auch hinter mir um mich auch zu vergewissern das der Fahrer nichts mitbekommt. Er genoss das Blaskonzert mit geschlossenen Augen und den Kopf nach hinten gereckt. Sie rieb sich den schlaff werdenden, aber noch ein bisschen tropfenden Schwanz an einer Ihrer Brustwarzen dann packte Er Ihn schnell ein.

Wir unterhielten uns noch ne Weile, bis dann die Haltestelle kam wo Wir rausmussten und stiegen aus. Den jungen Mann haben Wir nie wieder gesehen!!! Unser Nachbar spannt immer zu uns rüber, seit wir das wissen bieten wir ihm die perfekte Show.

Rolladen oben, Licht an und mein Lover fickt mich nach allen Regeln der Kunst. Man sieht es schlecht weil wir das Licht an haben, aber der Nachbar wichst dabei wie irre. Mittlerweile läd er schon Kumpels ein. Am Wochenende standen sie zu Dritt da, alle am Wichsen. Würde mir wünschen sie sprechen mich mal an, dann können sie direkt neben uns stehen und sich einen wichsen. Mich macht das total geil. Tja, Michaela, dann winke ihm doch zu, während dein Freund dir den Arsch fickt.

Gucke ihm direkt in die Augen und winke ihn zu euch rüber. Diese Einladung sollte er eigentlich verstehen. Ich würde dir auf jeden Fall gerne voll ins Gesicht und auf deine dicken Euter spritzen. Ich muss ja zugeben dass es mich schon irgendwie anmacht, vor Publikum sexueller Handlungen zu vollziehen. Ausprobiert hab ichs zwar noch nie aber meine lieblingsgedanken spielen sich am schulklo oder in der leeren klasse am lehrertisch ab.

Ich lasse mich auch gerne vor puplikum ficken. Ich habe bei der Zeugniskonferenz 4 Lehrer abwichsen müssen auch mit dem Mund habe ich welche befriedigen müssen. Zuerst habe ich dieses geile Paar nur bespannt, welches da im Auto, bei offener Türe am ficken war, wurde dabei immer geiler und bald hatte ich mein Spritzrohr aus der Hose genommen und begann mit dem wichsen.

Mann war das eine geile, erregende Situation, mein Schwanz war hart wie selten und die Lusttropfen liefen reichlich an meinem pulsierenden Stamm herab. Da war ich wohl doch etwas zu ungestüm, und zu unvorsichtig, der Mann hatte mich bemerkt, sagte etwas zu seiner Begleitung, welche nun auch schon ihren Kopf in meine Richtung drehte.

Zuerst wollte ich meinen Ständer in die Hose schieben, das ging aber nicht, und dann hörte ich ihn sagen: Vor Lust getrieben getraute ich mich dann, mich dicht zu ihnen zu stellen.

Beide sahen mir erst mal zu und sparten nicht mit Komplimenten, und dann fragte Er mich, ob ich nicht mittun wollte, ich brauche mich nicht zurück halten, weil er es sehr gerne einmal real erleben würde, wenn seine Freundin von einem andern Schwanz mal so richtig geil durchgezogen würde.

Ich stieg zu ihnen ins Auto und wir fuhren in ihr Heim. Ich durfte ihre geile Fotze fingern, sie lecken, auch ihre Rosette bekam meine Zunge zu spüren, dann fickte ich sie in der Misionarstellung und ihr Freund kniete daneben und wichste sich, wobei er uns anfeuerte richtig hart zu ficken.

Dann stöhnte er laut auf, streckte seinen Pimmel ganz weit zu uns her und schon spritzte er mit kräftigen Spritzern all seine aufgestaute Geilheit heraus.

Zuerst klatschte es gegen meine Brust, dann auch auf diese schönen Brüste von ihr, und dann beugte ich mich hinab und schleckte ihre Brüste sauber. Daraus ist eine schöne Freundschaft entstanden und ich verbringe manches Wochenende mit den beiden Lieben, Gruss Rob. So mehr um so geiler. Mein Mann und ich ficken überall wenn wir noch Zuschauer werde ich noch geiler und zeige gern meine nasse möse auch die Zuschauer dürfen mich nehmen stehe auf viele schwänze und auch eine schöne muschi verwöhne ich gern.

In und auf dem Wasser ist alles nackt. Wir fuhren mit unserem Schlauchboot in den Lim Fjord zu einer höher gelegenen Höhle. Dort sollen Szenen für Winetou gedreht worden sein. Wir machten unser Boot fest und stiegen zur Höhle hinauf. Die Höhle selbst ; na ,ja der Gestank der einem entgegen schlug war nicht sehr einladent.

Vor der Höhle auf einer Platform hatte man einen herrlichen Blick über den Fjord. Wir genossen dcen herrlichen Anblick, ich stand hinter meiner Frau die Taille umschlungen. So begann Sie leicht mit dem Asch sich an meinem Pimmel zu reiben mit dem Ergebniss, eine strammer Pimmel. Ich sagte bück Dich mal, die Antwort da unten sind Leute. Ich sagte die schauen aufs Wasser und schon war Er bis zum Anschlag drinn.

Wir fickten ausgiebig bis Sie sagte hör auf die schauen zu uns hoch. Aber zu spät, ich stand kurz vor dem abspritzen und vögelte munter bis zum Schuss weiter. Meine frau wollte sich sofort wegdrehen als der halschlaffe Pimmel herausglitt. Ich sagte bleib doch und zwängte den halbschlaffen Pimmel wieder hinein. Ich spülte Ihr die Fotze mit einem scharfen Strahl Pisse aus die gleich aus Ihrer Fotze herauslief was natürlich auch von unten sehen konnte.

Auf dem Weg zurück zum Boot mussten wir an den Fremden vorbei. Grinsend meinten Diese, ist da oben die Aussicht nicht herrlich? Wir sagten ja wir haben es voll genossen. Die Antwort ; Das hat man gesehen!

..

Nrw erotic escort goldmember

Etwa in der gleichen Entfernung, nur in der anderen Richtung, lag ein junges Paar, dass sich ziemlich erotisch gegenseitig mit Sonnenmilch einrieb. Schnell mussten wir feststellen, dass wir ganz hinten am Zaun so gut wie nichts sahen, von dem was uns so begehrte: Nachdem die erste Schwellung abgeklungen war, packten wir unser Zeug und lagen uns direkt ans Ufer. Direkt vor eine Gruppe Studentinnen, die sich hier eine Art intellektuelle Insel aus Decken und Handtüchern gebaut hatten.

Während Matthias noch unsere Decke grade zog, musste ich mich schon mal hinlegen, denn ich bekam eine mächtige Latte. Wir spielten Karten, ich glaube es war Mau-Mau, aber ich bekam davon nicht so viel mit. Mich interessierte viel mehr was da über uns bei den Studentinnen ablief. Ich kam mir vor wie im Paradies, umgeben von hübschen Jungfrauen. Naja, lassen wir mal dahingestellt ob das alles noch Jungfrauen waren, wohl eher nicht.

Aber egal es waren Frauen und sie hatten Muschis, die sie hier frei präsentierten. Alles andere war egal. Plötzlich wurde ich aus meinen Fantasien raus gerissen, eine der jungen Frauen rief: Etwas perplex zeigte ich auf mich und hob die Schultern in Erwartung nun eine gleich Ohrfeige oder noch viel schlimmer einzufangen und die junge Frau bestätigte: Und bring Deinen Freund mit.

Matthias und ich schauten uns verunsichert an, wir wussten ja nicht was jetzt kam. Mit abgesenktem Kopf gingen wir zu den Mädchen.

Doch entgegen uns zu ohrfeigen, schienen sie doch ein anderes Anliegen zu haben. Sie baten uns sich bei sich zu setzen. Eine der Frauen, Anja, sie sah am ältesten von allen aus, holte einen Schreibblock raus. Ellen, das Mädchen das uns gerufen hatte erklärte uns nach einem kurzen Smalltalk was sie von uns wollten.

Sie erzählte uns sie studieren an der Uni und würden für irgendeinen Kurs nun etwas über Jungs in der Pubertät recherchieren und schreiben. Sie war sehr schlank, Brüste die eigentlich keine waren, jedoch mit Nippeln so dick wie ein 5 Pfennig Stück. Ellens Haare waren naturrot. Nicht nur der Kopf, auch zwischen ihren Beinen konnte man einen roten Haaransatz sehen, den sie wie ein Dreieck rasiert hatte.

Auch sie hatte lange schwarze Haare. Doch ihre fielen glatt herunter, wie man es von Latinas kennt. Ihr Körper war nahezu perfekt. Dazu ein superhübsches Gesicht. Sie war nicht wirklich fett, aber schon etwas dickleibig.

Zumindest wenn man sie mit Anja, Ellen und besonders Marie verglich. Irgendwie war sie aber schon ein Hingucker, denn sie hatte Wasserstoff-blonde Haare bis zum Hintern. In den folgenden Minuten bekamen wir von allen Seiten ziemlich, für einen 14jährigen zumindest, unangenehme Fragen von den jungen Frauen gestellt. Es rasselte nur so an Fragen auf uns ein. Von denen eigentlich die meisten Fragen nur Matthias beantwortete.

Ich war umgeben von den nackten Frauen schon wieder am Träumen. Ich hatte so in Gedanken versunken nicht gemerkt, wie mein Schwanz immer dicker wurde. Vielleicht hatte ich auch vergessen, dass ich am FKK-Strand war. Es dauerte jedenfalls Minuten, bis sich das Gelächter der Damen, inklusive dem meines Freundes Matthias, sich wieder beruhigte. Zum Glück hatte ich mein Handtuch von unserer Decke mitgenommen, womit ich meinen Steifen verdecken konnte.

Sie sah wie sehr ich mich schämte. Am liebsten wäre ich im Erdboden versunken. Ich wusste jedoch nicht was mir geschah. Umrunded von den geilen Studentinnen ergriff Ellen die Initiative und schnappte sich kurzerhand meinen Schwanz. Zuerst etwas unbeholfen mit nur 2 Fingern, doch dann mit der ganzen Hand.

Mit ihren Fingern öffnete sie ihre Schamlippen. So dicht, so greifbar nahe hatte ich noch nie eine Muschi gesehen. Sie war ziemlich behaart, was mich aber nicht störte. Die Handbewegungen von Ellen wurden schneller.

Daniela begann mit ihren üppigen Brüsten zu spielen. Sie hob eine Brust an und leckte sich selbst die Brustwarzen. Das war mir vorher gar nicht so bewusst, dass die Brustwarzen einer Frau härter werden, wenn sie errekt ist. Jetzt wusste ich es! Marie umschlang mich von hinten. Sie streichelte meine Brust.

Dann tat sie etwas was ebenso völlig neu für mich war: Sie knabberte an meinem Ohrläppchen. Sie flüsterte mir mit ihrem scharfen Latina-Akzent ins Ohr: Mich erregt es auf jeden Fall. Und wenn ich nur kurz daran fasse , iässt er nicht mehr mir keine und holt sich mit drei Finger aus meiner Möse Saft und ist sofort hoch geil. Dann rammt er seinen Ponnyriemen in mich egal wo. Es stört ihn nicht wer da zusieht und micht auch nicht mehr, der bestückt und besamt mich ein Pferd , wonach er dann gerne sieht, wie mir der Saft auusläuft.

Und das geht so am Tag des öfteren, wonach sein Sack immer länger hängt. Gestern standen wir am Kiosk , wobei er hinter mir stehend seinen Schwanz an meinem Arsch aufgeilte — Und als eine neben uns stehende Frau grinste , schob er mir sein Gerät in die Pofotze und blieb ganz ruhig stehen. Oftmals auch mit Zuschauern, aber die wenigsten haben sich getraut mal mitzumachen…. Manchmal waren auch Frauen dabei; und die fandens am geilsten, wenn unsere Kerle sich gegenseitig an die Schwänze gegangen sind.

Gestern war ich wie jeden Tag am Baggersee wobei bagger wirklich einen bezug zu baggern hat. Meine Freundin und ich waren nackt und wurden von 4 netten jungen Männern angesprochen die ebenfalls nackt waren. Die fragten höflich ob sie sich zu uns legen dürften. Irgendwann begannen sie sehr galant mit uns zu flirten und ruck-zuck war meine Freundin mit einem verschwunden.

Wir anderen und nicht nur wir, konnten die beiden gut hören. Die 3 die bei mir waren bekamen jeder einen Ständer und sie versuchten überhaupt nicht nach einer möglichen uneinsichtigen Stelle zu suchen. Sie vernaschten mich vor den Blicken der anderen Seebesucher. Als meine Freundin und der andere zurück kamen mischten die auch noch mit. Es war eine richtige Gang Bang am Baggersee. Ich hatte mal Sex auf einer Wiese am Tag auf der sich etliche Leute befanden.

Meine Bekannte und ich haben de und uns richtig über eine längere Zeit angeheizt, de konnten gar nicht mehr in Ruhe ihre Feldstecher festhalten weil de so stark gewixxt haben. Ein anderes mal habe ich mit de Nachbarin am Fenster gesprochen und mich dabei gewixxt das de gemerkt hat was ich grad mach. Ich glaube wer noch nicht im Freien vor anderen gewixxt hat, hat was verpasst. Als ich das letzte Mal mit nem Kumpel in die Phoenix Sauna in Köln gegangen bin hatte ich dort mehrmals Sex vor schwulem Publikum und jeder konnte mitmachen, wenn es passte.

Schon auf der Hinfahrt im ICE haben wir uns gegenseitig einen gewichst — Einfach die Jacke rübergelegt und keinen störts… Auch beim Hustlaball in Berlin hatte man gar keine andere Möglichkeit in der breiten Masse vor Publikum zu ficken. War unheimlich geil, besonders, weil es so schön eng war und egal wo man hinlangte, überall war geiles Fleisch zum anfassen. Bei den Gay-Saunas ist das saunieren eher Nebensache. Und am beliebtesten sind die Dampfsaunas.

Die sind immer vollgestopft mit geilen Kerlen, die sich gegenseitig ficken, wichsen und anfassen. Das glitscht, flutscht und klatscht immer so schön. Ich war auch mal in ein Park wo sich alle nackisch sonnen.

Da war eine de hab ich gefrägt ob ich de vollwixxen därf. De hat ja gesagt und ich hab mich gewixxt und de vollgespritzt. Da sind noch paar andere hin und de haben da auch vollgewixxt und ich hab de auch nochmal vollgewixxt. De hat das nicht weggemacht sondern de hat mit de ganze Körper voller Sperma weiter gesonnt.

Dort hat mir mein Freund mir die hose und den slip runtergezogenund seine Hose geöffnet. Seine Freunde haben geschrien: Es war ein so geiles gefühl,als die Nachbarskinder dann uns zugekugt haben wie wir uns gefickt haben,was uns nur noch mehr angetrieben hatt. Ich lasse mich oft im freien ficken. Am liebsten habe ich es wenn mehrere lang und dickschwänzige Männer nacheinander meine nasse Votze ficken und gut besamen. Ich kann nicht sagen wieviele mich schon gefickt haben.

Es waren viele, sehr viele sogar. Da ist doch nix dabei, denn wenn ich im Swingerclub bin, werde ich auch vor anderen Augen gebumst — Oder wenn ich FKK mache lasse ich mich auch ficken egal, wo ich gerade bin — Und wenn ich da einen kräftigen Schwanz sehe, fasse ich den an und lutsche ihn hart, sodass er gleich rammeln kann —. Wir, meine Ehesau und ich sind absolut zeigegeil und ficken wann immer es geht öffentlich.

Auf Parkplätzen, Strand, Park usw. Gibt nichts geileres als Sex vor Zuschauern zu haben noch besser wenn sich die Zuschauer dann beteiligen wobei wir saber festgestellt haben das die Herren der Schöpfung sehr oft den Schwanz einziehen und verschwinden wenn man n sie auffordert mitzu machen GG.

Och pete, das passierte mir heute bei der Hitze auch — Ich wurde dabei so nass und lies mich von 5 Jungs gleich 2x durchficken — Und da ich nun so klitschiig bin, dürfen sie nun zuhause bei mir nochmals ran — auch mehrmals — Kann es kaum erwarten, Bin total nass und weit, sodass ich auch 2 Schwänze in Grotte aufnehme — Der andere darf dann in Po — einer nehme ich in Mund und den nächsten wichse ich mir vorweg hart —.

Mit Cracknutten am Hamburger Hauptbahnhof, im Gebüsch. Letztens hat mir ein Mädel beim Ficken von hinten noch den Sack massiert für 5 Euro. Saft Ich wuensche mir das auch mal. Egal wo, ficken geht immer. Das Problem sind leider nur immer die dummen Weibsen, die Angst haben erwischt zu werden. Ich finde es geil beim Ficken,wichsen oder geblasen werden,beobachtet zu werden! Allerdings nur Frauen Publikum. Hi, ich ficke des öfteren mit meinem Freund, wenn meine Schwester nebenan ist, Sie ist 16 und findet das geil.

Meist befriedigt sie sich dann selbst. Ich stöhne immer sehr laut, wenn mein Freund mich vögelt, besonders, wenn er in mein enges Poloch spritzt. Das turnt sie dann besonders an: Ich habe bei diesem Fest alles gefickt was nicht bei drei auf den Bäumen war. Allerdings habe ich nur einen nicht wie die anderen im Zelt, sondern hinter dem Zelt gefickt. Das war auch gut so, denn dieser Kerl war so ein Schlappschwanz, zu klein und viel zu schnell fertig, ein zuschauer fragte danach ob wir wirklich.

Das der auch noch hier damit prahlen muss…. Dabei haben uns ein paar Teenie-Jungs beobachtet und dabei gewichst. Wir haben sie erst bemerkt, als wir fertig waren und als sie wussten, dass wir sie auch sehen können, haben die ganz schnell ihre Badehosen hochgezogen und sind knallrot geworden. Mein Freund und ich ficken auch immer und überall wo sich die Gelegenheit bietet.. Mal sehen wie ich ihn dazu überzeugen kann. Und wenn er das nicht will bleibt ja immer noch eine Gang Bang Party im Swingerclub.

Ich stand auf der hinteren Platttform und zwar mit mehreren Personen dort sehr eng zusammen. Dabei merkte ich wie eine Frau, die seitlich vor mir stand, mir zunächst sanft und später mir in den Schritt griff. Habe erst gestern wieder mit meinem mann in schlafzimmer gefickt und meben an lag eine bekannte von uns im bett! Ich sah es denn mein mann fickte mich von hinten und ich sah sie wie sie sich wichste. Ich schau immer ein bisschen ins Gebüsch, wo die Gays sich treffen. Da hab ich einem einen geblasen, daneben stand einer, schaute uns zu und wichste sich einen ab.

Ich bin zwar nicht schwul, aber so was mache ich gern. Hi meiner ist so klein beim wichsen…das man Ihn kaum noch sieht…. Während die Pärchen ungeniert Geschlechtsverkehr hatten onanierten die rundherum stehenden Männer und Frauen. Es kam sogar vor, dass dabei stehende Frauen ihren Nachbarn manuell befriedigten. Es war ein einmaliges erlebnis. In meiner Stammkneipe kennen mich alle innen- und auswendig.

Und wer mich noch nicht gefickt hat, dem habe ich zumindest einen geblasen. BH 80c und Höschen Tangas lasse ich immer schon direkt zuhause.

Manche haben mir beim ficken auch schon den Tanga ins Maul gestopft. Oder ich musste mir beim lutschen das Höschen komplett in die Möse stopfen und richtig vollschleimen. Ich habe vor Jahren einmal Urlaub gemacht am Strand von Cape Dagde und habe natürlich auch den Schweinchenstrand besucht.

Es war einfach einmalig, was sich da abspielte. Dabei gab es eine Reihe von Männern, die ungeniert dabei standen und onanierten. Meine Frau wurde auch immer geiler, sie griff zu meiner Beule und fing an ein bischen lauter zu stöhnen, was einen Jungen Mann ne Reihe vor uns ausmerksam machte. Nach ein paar Augenblicken später hielt der Junge Mann die Spannung nicht nur zu hören, was hinter Ihm ein bisschen abging und drehte sich zu uns um.

Ich grinste in an und meine Frau schaute Ihn nur kurz an und schloss dann die Augen. Dann sagte Ich zu meiner Frau, komm lutsch ihn mir jetzt. Sie öffnete Ihre Augen, schaute kurz zu mir, dann zu Ihm und beugte sich dann runter. Nun schaute Sie erst kurz mich an und dann den Jungen Mann mit einen Lächeln was Er genauso antwortete. Ich verstaute wärend dessen meinen noch ein bisschen abtropfenden Schwanz wieder in die Hose. Ich ging wieder an Ihr Ohr und flüsterte Ihr fragend zu, ob es Sie reizen würde, nun ihm ein Bischen Ihre Titten zu zeigen und vielleicht auch einen zu blasen.

Was Sie mit einen leicht verlegenen Ja beantwortete. Ich beugte mich zu ihm vor und fragte Ihm ob Er Lust hätte sich von Ihr einen blasen zu lassen? Nach fragenden Blick der einige Sekunden anhielt und Ich Ihm aufmunternt zunickte antworte Er mit erregter Stimme mit jaaaaa und grinste dabei verlegen. Ich stand von meinen Sitz auf, nahm meine Frau an dem Arm und meinte kurz, komm wir setzen uns auf dem Vierer bei Ihm. Er staarte Regelrecht auf Ihre Geilen Titten. Mit zwei Finger zwirbelte Ich an Ihrer steifen Brustwarze.

Dann bedeutete ich ihm das Er gerne sich um die andere Titte kümmern kann, was Er auch sofort verstand und tat, indem Er sich vor Sie kniete und nach der freien Titte griff. Auch Er zwirbelte nun auch einige wenige Minuten an der Brustwarze.

Gebahnt schaute Ich das Geschehen an, wie sich ihr Kopf fordernt auf und ab bewegte, aber ab und zu auch hinter mir um mich auch zu vergewissern das der Fahrer nichts mitbekommt. Er genoss das Blaskonzert mit geschlossenen Augen und den Kopf nach hinten gereckt.

Sie rieb sich den schlaff werdenden, aber noch ein bisschen tropfenden Schwanz an einer Ihrer Brustwarzen dann packte Er Ihn schnell ein. Wir unterhielten uns noch ne Weile, bis dann die Haltestelle kam wo Wir rausmussten und stiegen aus.

Den jungen Mann haben Wir nie wieder gesehen!!! Unser Nachbar spannt immer zu uns rüber, seit wir das wissen bieten wir ihm die perfekte Show. Rolladen oben, Licht an und mein Lover fickt mich nach allen Regeln der Kunst. Man sieht es schlecht weil wir das Licht an haben, aber der Nachbar wichst dabei wie irre. Mittlerweile läd er schon Kumpels ein. Am Wochenende standen sie zu Dritt da, alle am Wichsen. Würde mir wünschen sie sprechen mich mal an, dann können sie direkt neben uns stehen und sich einen wichsen.

Mich macht das total geil. Tja, Michaela, dann winke ihm doch zu, während dein Freund dir den Arsch fickt. Gucke ihm direkt in die Augen und winke ihn zu euch rüber. Diese Einladung sollte er eigentlich verstehen. Ich würde dir auf jeden Fall gerne voll ins Gesicht und auf deine dicken Euter spritzen. Ich muss ja zugeben dass es mich schon irgendwie anmacht, vor Publikum sexueller Handlungen zu vollziehen.

Ausprobiert hab ichs zwar noch nie aber meine lieblingsgedanken spielen sich am schulklo oder in der leeren klasse am lehrertisch ab. Ich lasse mich auch gerne vor puplikum ficken. Ich habe bei der Zeugniskonferenz 4 Lehrer abwichsen müssen auch mit dem Mund habe ich welche befriedigen müssen. Zuerst habe ich dieses geile Paar nur bespannt, welches da im Auto, bei offener Türe am ficken war, wurde dabei immer geiler und bald hatte ich mein Spritzrohr aus der Hose genommen und begann mit dem wichsen.

Mann war das eine geile, erregende Situation, mein Schwanz war hart wie selten und die Lusttropfen liefen reichlich an meinem pulsierenden Stamm herab. Da war ich wohl doch etwas zu ungestüm, und zu unvorsichtig, der Mann hatte mich bemerkt, sagte etwas zu seiner Begleitung, welche nun auch schon ihren Kopf in meine Richtung drehte.

Zuerst wollte ich meinen Ständer in die Hose schieben, das ging aber nicht, und dann hörte ich ihn sagen: Vor Lust getrieben getraute ich mich dann, mich dicht zu ihnen zu stellen. Beide sahen mir erst mal zu und sparten nicht mit Komplimenten, und dann fragte Er mich, ob ich nicht mittun wollte, ich brauche mich nicht zurück halten, weil er es sehr gerne einmal real erleben würde, wenn seine Freundin von einem andern Schwanz mal so richtig geil durchgezogen würde.

Ich stieg zu ihnen ins Auto und wir fuhren in ihr Heim. Ich durfte ihre geile Fotze fingern, sie lecken, auch ihre Rosette bekam meine Zunge zu spüren, dann fickte ich sie in der Misionarstellung und ihr Freund kniete daneben und wichste sich, wobei er uns anfeuerte richtig hart zu ficken.

Dann stöhnte er laut auf, streckte seinen Pimmel ganz weit zu uns her und schon spritzte er mit kräftigen Spritzern all seine aufgestaute Geilheit heraus. Zuerst klatschte es gegen meine Brust, dann auch auf diese schönen Brüste von ihr, und dann beugte ich mich hinab und schleckte ihre Brüste sauber.

Daraus ist eine schöne Freundschaft entstanden und ich verbringe manches Wochenende mit den beiden Lieben, Gruss Rob. So mehr um so geiler. Mein Mann und ich ficken überall wenn wir noch Zuschauer werde ich noch geiler und zeige gern meine nasse möse auch die Zuschauer dürfen mich nehmen stehe auf viele schwänze und auch eine schöne muschi verwöhne ich gern. In und auf dem Wasser ist alles nackt. Wir fuhren mit unserem Schlauchboot in den Lim Fjord zu einer höher gelegenen Höhle. Dort sollen Szenen für Winetou gedreht worden sein.

Wir machten unser Boot fest und stiegen zur Höhle hinauf. Die Höhle selbst ; na ,ja der Gestank der einem entgegen schlug war nicht sehr einladent. Vor der Höhle auf einer Platform hatte man einen herrlichen Blick über den Fjord. Wir genossen dcen herrlichen Anblick, ich stand hinter meiner Frau die Taille umschlungen. So begann Sie leicht mit dem Asch sich an meinem Pimmel zu reiben mit dem Ergebniss, eine strammer Pimmel. Ich sagte bück Dich mal, die Antwort da unten sind Leute.

Ich sagte die schauen aufs Wasser und schon war Er bis zum Anschlag drinn. Wir fickten ausgiebig bis Sie sagte hör auf die schauen zu uns hoch. Aber zu spät, ich stand kurz vor dem abspritzen und vögelte munter bis zum Schuss weiter.

Meine frau wollte sich sofort wegdrehen als der halschlaffe Pimmel herausglitt. Ich sagte bleib doch und zwängte den halbschlaffen Pimmel wieder hinein. Ich spülte Ihr die Fotze mit einem scharfen Strahl Pisse aus die gleich aus Ihrer Fotze herauslief was natürlich auch von unten sehen konnte.

Auf dem Weg zurück zum Boot mussten wir an den Fremden vorbei. Grinsend meinten Diese, ist da oben die Aussicht nicht herrlich? Wir sagten ja wir haben es voll genossen. Die Antwort ; Das hat man gesehen! Es wurden noch ein paar herrliche Tage mit Ihnen, nur der verdammte Sliwiwitz hat uns so mache Tour vermassel denn nach ein paar Gläser wollte der Pimmel einfach nicht mehr richtig stehen. Neulich in der Disko habe ich 2 Jungs abgewichst vor allen Augen zählt das auch als Sex?

Am letzten Wochenende war ich mit meiner Ehefrau zu einer Adventsparty eingeladen. Im Vorfeld wurde uns mitgeteilt, dass sich eine 20 — jährige Blondine von zwei Schwarzen mit riesigen Schwänzen live ficken lässt. Der Gastgeber verlangte für die Luveshow und die Getränke keinen Eintritt, allerdings mussten die Frauen ihrem Lebenspartner vor den Augen aller Gäste den Schwanz blasen und sich in den Mund spritzen lassen.

Das Sperma durfte von den Frauen nicht geschluckt werden, sondern wurde in einer Sektschale gesammelt und gekühlt. Nachdem alle Schwänze der anwesenden Gäste ausgesaugt wurden, kamen die Hauptdarsteller auf die Bühne. Die Blondine hatte mit den Megaschwänzen am Anfang riesige Probleme. Erst nach mehreren Versuchen war es möglich, in ihre Fotze und in ihren Arsch einzudringen. Danach wurde sie allerdings bedingungslos als Dreilochstute gefickt. Die blonde Schlampe hat jeden Tropfen geschluckt.

Als Nachtisch hat ihr der Gastgeber das gekühlte Sperma der 6 männlichen Gäste als Getränk angeboten. Die Blondine hat die Schale mit dem Sperma mit etwas Sekt aufgefüllt und komplett getrunken. Alles in allem war es ein geiler und gelungener Abend. Sex in der Öffentlichkeit? Wenn mich da ein Kerl antörnt, dann gehe ich zu seinem Platz und blase ihm den Schwanz, während er in mein nasses Saftloch schauen kann.

Da kenne ich nichts und wenn ich auf dem Rückweg noch Sperma austropfen habe, dann bin ich so geil, dass ich gleich noch einem den Samen raube. Sex in der Öffentlichkeit — grundsätzlich eigentlich nicht — aber trotzdem hatte ich ein solches Erlebnis.

Ich legte mich mit meinem Mann am Rande der Anlage in die Sonne. Bei einem sehr jungen Mann bemerkte ich plötzlich, dass er eine Latte bekam — das stachelte mich an. Ich rief in zu mir und sagte so in etwa zu ihm: Plötzlich stand somit diese Latte direkt vor meinem Gesicht und ich konnte der Versuchung nicht widerstehen.

Ohne Hemmungen wegen den Umstehenden, erfasste ich das gute, geile Stück und begann zu blasen — oder besser zu lutschen. Ich wollte nun mehr zeigen und legte mich langsam auf den Rücken und zog meine Latte mit mir herunter. Als er seinen Kopf dicht bei meinem Gesicht hatte, sagte ich ihm: Ich half ihm seine Latte in meine Fotze zu bekommen — kaum war seine Schwanzspitze in mir, begann er mich himmlisch zu verficken.

Von Ferne hörte ich: In einem Riesenerguss wurde der Fickerei ein sehr geiler Schlusspunkt gesetzt. Der Ficker stand auf sagte mir leise ins Ohr: Ich genoss noch etwas die geile Situation im Kreis der Zuschauer, ich spürte wie mir der Blubber langsam aus der Fotze lief — und es war mir absolut nicht peinlich.

Als sich die Zuschauer etwas verzogen hatten, gestand mir mein Mann, dass ich ihn furchtbar aufgegeilt hätte — er fand es geil, wie ich den Typen einfach habe ficken lasse. Es dauerte aber nicht sehr lange bis wir uns in unserem Bungalow über uns her fielen. Als er mir meine ungewaschene, verfickte Möse ausleckte, kam ich fast augenblicklich zu einem ersten Höhepunkt. Eine super geile Zeit hier in Südfrankreich.

Da habe ich kein Problem und mache es bei jeder Gelegenheit. Ob im Swingerclub oder am Strand. Da bin ich tierisch und bei Gelüste knie ich mich hin und strecke meine offene, dauernasse und auch behaarte Fotze nach hinten weg.

Das lassen sich nur die wenigsten Kerle entgehen und zack hängt ein Schwanz drin. Meist ältere Männer die sich dann ihren Schniedel abwichsen. Ich sollte ihren Penis nachmessen und dann haben sie mich geküsst. Ich hab mir nen Pimmel von denen geschnappt und ihn mir einfach rein gesteckt.

Einige, die um uns rum standn, haben dabei gewichst. Kein richtiger Sex aber auf der Weihnachtsfeier in der Firma haben ein paar Kolleginnen einige Kollegen öffentlich abgewichst. Wer am schnellsten spritzt! Haba mal bei einer Bukkake Party mitgemacht.



meine frau im swingerclub fkk strand spanner

Ich ging wieder an Ihr Ohr und flüsterte Ihr fragend zu, ob es Sie reizen würde, nun ihm ein Bischen Ihre Titten zu zeigen und vielleicht auch einen zu blasen. Was Sie mit einen leicht verlegenen Ja beantwortete. Ich beugte mich zu ihm vor und fragte Ihm ob Er Lust hätte sich von Ihr einen blasen zu lassen? Nach fragenden Blick der einige Sekunden anhielt und Ich Ihm aufmunternt zunickte antworte Er mit erregter Stimme mit jaaaaa und grinste dabei verlegen.

Ich stand von meinen Sitz auf, nahm meine Frau an dem Arm und meinte kurz, komm wir setzen uns auf dem Vierer bei Ihm. Er staarte Regelrecht auf Ihre Geilen Titten. Mit zwei Finger zwirbelte Ich an Ihrer steifen Brustwarze.

Dann bedeutete ich ihm das Er gerne sich um die andere Titte kümmern kann, was Er auch sofort verstand und tat, indem Er sich vor Sie kniete und nach der freien Titte griff. Auch Er zwirbelte nun auch einige wenige Minuten an der Brustwarze. Gebahnt schaute Ich das Geschehen an, wie sich ihr Kopf fordernt auf und ab bewegte, aber ab und zu auch hinter mir um mich auch zu vergewissern das der Fahrer nichts mitbekommt. Er genoss das Blaskonzert mit geschlossenen Augen und den Kopf nach hinten gereckt.

Sie rieb sich den schlaff werdenden, aber noch ein bisschen tropfenden Schwanz an einer Ihrer Brustwarzen dann packte Er Ihn schnell ein. Wir unterhielten uns noch ne Weile, bis dann die Haltestelle kam wo Wir rausmussten und stiegen aus. Den jungen Mann haben Wir nie wieder gesehen!!! Unser Nachbar spannt immer zu uns rüber, seit wir das wissen bieten wir ihm die perfekte Show. Rolladen oben, Licht an und mein Lover fickt mich nach allen Regeln der Kunst.

Man sieht es schlecht weil wir das Licht an haben, aber der Nachbar wichst dabei wie irre. Mittlerweile läd er schon Kumpels ein. Am Wochenende standen sie zu Dritt da, alle am Wichsen. Würde mir wünschen sie sprechen mich mal an, dann können sie direkt neben uns stehen und sich einen wichsen. Mich macht das total geil. Tja, Michaela, dann winke ihm doch zu, während dein Freund dir den Arsch fickt. Gucke ihm direkt in die Augen und winke ihn zu euch rüber.

Diese Einladung sollte er eigentlich verstehen. Ich würde dir auf jeden Fall gerne voll ins Gesicht und auf deine dicken Euter spritzen. Ich muss ja zugeben dass es mich schon irgendwie anmacht, vor Publikum sexueller Handlungen zu vollziehen. Ausprobiert hab ichs zwar noch nie aber meine lieblingsgedanken spielen sich am schulklo oder in der leeren klasse am lehrertisch ab. Ich lasse mich auch gerne vor puplikum ficken.

Ich habe bei der Zeugniskonferenz 4 Lehrer abwichsen müssen auch mit dem Mund habe ich welche befriedigen müssen. Zuerst habe ich dieses geile Paar nur bespannt, welches da im Auto, bei offener Türe am ficken war, wurde dabei immer geiler und bald hatte ich mein Spritzrohr aus der Hose genommen und begann mit dem wichsen.

Mann war das eine geile, erregende Situation, mein Schwanz war hart wie selten und die Lusttropfen liefen reichlich an meinem pulsierenden Stamm herab. Da war ich wohl doch etwas zu ungestüm, und zu unvorsichtig, der Mann hatte mich bemerkt, sagte etwas zu seiner Begleitung, welche nun auch schon ihren Kopf in meine Richtung drehte. Zuerst wollte ich meinen Ständer in die Hose schieben, das ging aber nicht, und dann hörte ich ihn sagen: Vor Lust getrieben getraute ich mich dann, mich dicht zu ihnen zu stellen.

Beide sahen mir erst mal zu und sparten nicht mit Komplimenten, und dann fragte Er mich, ob ich nicht mittun wollte, ich brauche mich nicht zurück halten, weil er es sehr gerne einmal real erleben würde, wenn seine Freundin von einem andern Schwanz mal so richtig geil durchgezogen würde. Ich stieg zu ihnen ins Auto und wir fuhren in ihr Heim. Ich durfte ihre geile Fotze fingern, sie lecken, auch ihre Rosette bekam meine Zunge zu spüren, dann fickte ich sie in der Misionarstellung und ihr Freund kniete daneben und wichste sich, wobei er uns anfeuerte richtig hart zu ficken.

Dann stöhnte er laut auf, streckte seinen Pimmel ganz weit zu uns her und schon spritzte er mit kräftigen Spritzern all seine aufgestaute Geilheit heraus. Zuerst klatschte es gegen meine Brust, dann auch auf diese schönen Brüste von ihr, und dann beugte ich mich hinab und schleckte ihre Brüste sauber.

Daraus ist eine schöne Freundschaft entstanden und ich verbringe manches Wochenende mit den beiden Lieben, Gruss Rob. So mehr um so geiler. Mein Mann und ich ficken überall wenn wir noch Zuschauer werde ich noch geiler und zeige gern meine nasse möse auch die Zuschauer dürfen mich nehmen stehe auf viele schwänze und auch eine schöne muschi verwöhne ich gern.

In und auf dem Wasser ist alles nackt. Wir fuhren mit unserem Schlauchboot in den Lim Fjord zu einer höher gelegenen Höhle. Dort sollen Szenen für Winetou gedreht worden sein.

Wir machten unser Boot fest und stiegen zur Höhle hinauf. Die Höhle selbst ; na ,ja der Gestank der einem entgegen schlug war nicht sehr einladent. Vor der Höhle auf einer Platform hatte man einen herrlichen Blick über den Fjord.

Wir genossen dcen herrlichen Anblick, ich stand hinter meiner Frau die Taille umschlungen. So begann Sie leicht mit dem Asch sich an meinem Pimmel zu reiben mit dem Ergebniss, eine strammer Pimmel. Ich sagte bück Dich mal, die Antwort da unten sind Leute.

Ich sagte die schauen aufs Wasser und schon war Er bis zum Anschlag drinn. Wir fickten ausgiebig bis Sie sagte hör auf die schauen zu uns hoch.

Aber zu spät, ich stand kurz vor dem abspritzen und vögelte munter bis zum Schuss weiter. Meine frau wollte sich sofort wegdrehen als der halschlaffe Pimmel herausglitt. Ich sagte bleib doch und zwängte den halbschlaffen Pimmel wieder hinein.

Ich spülte Ihr die Fotze mit einem scharfen Strahl Pisse aus die gleich aus Ihrer Fotze herauslief was natürlich auch von unten sehen konnte. Auf dem Weg zurück zum Boot mussten wir an den Fremden vorbei. Grinsend meinten Diese, ist da oben die Aussicht nicht herrlich? Wir sagten ja wir haben es voll genossen. Die Antwort ; Das hat man gesehen! Es wurden noch ein paar herrliche Tage mit Ihnen, nur der verdammte Sliwiwitz hat uns so mache Tour vermassel denn nach ein paar Gläser wollte der Pimmel einfach nicht mehr richtig stehen.

Neulich in der Disko habe ich 2 Jungs abgewichst vor allen Augen zählt das auch als Sex? Am letzten Wochenende war ich mit meiner Ehefrau zu einer Adventsparty eingeladen. Im Vorfeld wurde uns mitgeteilt, dass sich eine 20 — jährige Blondine von zwei Schwarzen mit riesigen Schwänzen live ficken lässt. Der Gastgeber verlangte für die Luveshow und die Getränke keinen Eintritt, allerdings mussten die Frauen ihrem Lebenspartner vor den Augen aller Gäste den Schwanz blasen und sich in den Mund spritzen lassen.

Das Sperma durfte von den Frauen nicht geschluckt werden, sondern wurde in einer Sektschale gesammelt und gekühlt. Nachdem alle Schwänze der anwesenden Gäste ausgesaugt wurden, kamen die Hauptdarsteller auf die Bühne.

Die Blondine hatte mit den Megaschwänzen am Anfang riesige Probleme. Erst nach mehreren Versuchen war es möglich, in ihre Fotze und in ihren Arsch einzudringen. Danach wurde sie allerdings bedingungslos als Dreilochstute gefickt. Die blonde Schlampe hat jeden Tropfen geschluckt. Als Nachtisch hat ihr der Gastgeber das gekühlte Sperma der 6 männlichen Gäste als Getränk angeboten. Die Blondine hat die Schale mit dem Sperma mit etwas Sekt aufgefüllt und komplett getrunken.

Alles in allem war es ein geiler und gelungener Abend. Sex in der Öffentlichkeit? Wenn mich da ein Kerl antörnt, dann gehe ich zu seinem Platz und blase ihm den Schwanz, während er in mein nasses Saftloch schauen kann. Da kenne ich nichts und wenn ich auf dem Rückweg noch Sperma austropfen habe, dann bin ich so geil, dass ich gleich noch einem den Samen raube. Sex in der Öffentlichkeit — grundsätzlich eigentlich nicht — aber trotzdem hatte ich ein solches Erlebnis.

Ich legte mich mit meinem Mann am Rande der Anlage in die Sonne. Bei einem sehr jungen Mann bemerkte ich plötzlich, dass er eine Latte bekam — das stachelte mich an. Ich rief in zu mir und sagte so in etwa zu ihm: Plötzlich stand somit diese Latte direkt vor meinem Gesicht und ich konnte der Versuchung nicht widerstehen.

Ohne Hemmungen wegen den Umstehenden, erfasste ich das gute, geile Stück und begann zu blasen — oder besser zu lutschen. Ich wollte nun mehr zeigen und legte mich langsam auf den Rücken und zog meine Latte mit mir herunter.

Als er seinen Kopf dicht bei meinem Gesicht hatte, sagte ich ihm: Ich half ihm seine Latte in meine Fotze zu bekommen — kaum war seine Schwanzspitze in mir, begann er mich himmlisch zu verficken. Von Ferne hörte ich: In einem Riesenerguss wurde der Fickerei ein sehr geiler Schlusspunkt gesetzt.

Der Ficker stand auf sagte mir leise ins Ohr: Ich genoss noch etwas die geile Situation im Kreis der Zuschauer, ich spürte wie mir der Blubber langsam aus der Fotze lief — und es war mir absolut nicht peinlich.

Als sich die Zuschauer etwas verzogen hatten, gestand mir mein Mann, dass ich ihn furchtbar aufgegeilt hätte — er fand es geil, wie ich den Typen einfach habe ficken lasse. Es dauerte aber nicht sehr lange bis wir uns in unserem Bungalow über uns her fielen. Als er mir meine ungewaschene, verfickte Möse ausleckte, kam ich fast augenblicklich zu einem ersten Höhepunkt. Eine super geile Zeit hier in Südfrankreich. Da habe ich kein Problem und mache es bei jeder Gelegenheit.

Ob im Swingerclub oder am Strand. Da bin ich tierisch und bei Gelüste knie ich mich hin und strecke meine offene, dauernasse und auch behaarte Fotze nach hinten weg. Das lassen sich nur die wenigsten Kerle entgehen und zack hängt ein Schwanz drin.

Meist ältere Männer die sich dann ihren Schniedel abwichsen. Ich sollte ihren Penis nachmessen und dann haben sie mich geküsst. Ich hab mir nen Pimmel von denen geschnappt und ihn mir einfach rein gesteckt. Einige, die um uns rum standn, haben dabei gewichst. Kein richtiger Sex aber auf der Weihnachtsfeier in der Firma haben ein paar Kolleginnen einige Kollegen öffentlich abgewichst. Wer am schnellsten spritzt!

Haba mal bei einer Bukkake Party mitgemacht. Da waren 20 Männer die mir ins Gesicht gespritzt haben. Ich liebe es mit vielen Männern einer Bitch ins Gesicht zu spritzen. Es macht mich voll geil zu sehen wie ihr Gesicht und Haare vom Sperma verschmiert sind und sie sich ordentlich damit einreibt und teilweise schluckt.

Bukkake ist ein Muss! Gestern waren wir mit unseren Bekannten bei einer Rosenmontagsparty eingeladen. Insgesamt waren 5 Paare anwesend. Es wurde kräftig gefeiert und etwas Alkohol dabei getrunken.

Zu späterer Stunde hat der Gastgeber vorgeschlagen, dass wir gemeinsamen Sex ohne Partnertausch praktizieren. Nach anfänglicher Verwunderung sind wir nach und nach auf den Vorschlag eingegangen. Jedes Paar hat daraufhin im Wohnzimmer geleckt, geblasen und gefickt. Um Spermaspuren auf dem Teppich zu vermeiden, mussten alle Frauen die Ficksahne ihrer Männer vor den Augen der restlichen 4 Paare schlucken.

Nach einer knappen Stunde haben wir wieder Fasching weiter gefeiert. Es war wirklich ein schöner Abend. Die Frauen mussten sich von ihren Männern vor den Augen der andern in den Mund spritzen lassen und das Sperma schlucken?

Wie demütigend ist das eigentlich gegenüber Frauen? Für mich ist es sehr schwer vorstellbar, dass eine Frau dabei einen Gefallen findet. Diese intimen Spielchen gehören nach meiner Ansicht zu Hause ausgetragen. Ich hatte mal eine ähnliche Erfahrung. Wir waren zu viert, drei Boys und eine Frau. Höhepunkt war dan, als wir ihr nacheinander in den Mund spritzten.

Anfangs hatte sie noch geschluckt, bei mir mochte sie dann aber nicht mehr und musste husten. Am liebsten hätte ich ihr verboten, ins Bad zu rennen und alles auszuspucken und sich zu waschen.

Aber das geht ja nicht. Sonst hätte ich es geil gefunden, wenn sie mit dem Sperma von drei Kerlen noch bei uns sitzt und wir fernseh gucken oder so.

Die kleine geile Sau. Habe schon wieder einen Steifen, wenn ich nur an den Abend denke. Mich hat mal eine älter Frau am FKK angesprochen. Sie sas nun so vor mir und wollte ihn mal anpacken , und dabei ist er steif geworden.

Langsam fing sie zu wichsen an und schnell spritzte ich ab. Auch das viele Sperma , das stark herraus spritzte hat ihr gefallen. Wir unterhielten uns noch und sie fragte , ob ich mal Lust hätte , meinen Schwanz ihr und ihren Freundinnen in ihrer Wohnung zu zeigen. Natürlich hatte ich Lust. Ich zog mich aus und meiner war schon halb steif. Mein Schwanz war nun richtig steif , stand wie ne eins und die Eiche platzte fast.

Die erste fing mit Mastubieren an und ich mit wichsen. Als ich sagte , das jetzt das Sperma kommt , sollte ich einer auf die Titten Spritzen. Hab da kräftig drauf gespritzt. Danach wurde mir der Schwanz noch von einer gewichst und die wollte mein Sperma schlucken.

Ich spielte an ihren Titten rum und die Weiber an meinen Eiern und am Schwanz rum. Zum dritten mal wurde er nun steif und eine fragte , ob ich Sie ficken würde , auch ohne Gummi. Sie wollte endlich wieder mal so ein riesigen Schwanz und Sperma in ihrer Fotze haben. Bin sofot drauf und hab mein Schwanz heftig , bis zum anschlag rein gesteckt.

Ich fickte sie heftig , den Schwanz immer voll rein. Derweil mastunierten die anderen beiden. Hab dann richtig tief in ihr abgespritzt. Der Abend neigte sich zum Ende. Danch war ich noch vier mal da. Immer der gleiche Ablauf.

Erst einmal vor den wichsen und eine voll spritzen , Dann wurde mir der Schwanz geblasen und dan Ficken. Zwei mal noch ein Titten fick. War jedes Wochenende mit meiner Ex Frau im Swingerclub. Somit hatten wir und mit anderen Paaren teilen sex. Einen jungen Burschen aus der Nachbarschaft als Spanner.

Trotz Morgenlatte hatte ich mein Weib noch schlafen lassen. Sie gab auch unumwunden zu es sich selbst gemacht zu haben. Als Entschuldigung fing sie an meinen Schwanz zu wichsen und mir die Eier zu kraulen. Ich bemerkte hinter der Hecke den Nachbarsjungen.

Ich raunte es meiner Alten zu und sie meinte dem bieten wir was. Sie ging ins Haus und kam mit ihrem Vibrator und einem Plug zurück und kniete vor mir nieder. Während sie meinen Schwanz lutschte steckte ich ihr den Plug in den Arsch. Als ich dann noch ihre Schamlippen auseinander zog sah ich wie der Bursche sich zusammenkrümmte. Stöhnend lud er das erste Mal ab. Er hörte nicht auf seinen Pimmel zu bearbeiten. Mein Weib begann ihre Spalte mit dem Vibrator zu bearbeiten und saugte wie wild an mir.

Das Knäblein kam schon wieder. Bis sie mich soweit hatte lief ihr der Saft reichlich die Schenkel runter. Als ich soweit war ihr meine Ladung in den Rachen zu spritzen war der Bursche bestimmt schon mal gekommen. Fast bin ich etwas neidisch. Ich muss ab und zu mit meinem Abteilungsleiter schlafen. Dann können sie gucken wie ich gefickt werde, die stecken mir manchmal Sachen in den Po während ich normal gefickt werde.

Sie lachen danndabei weil ich so stöhne. Wer spritzt auch gerne an öffentlichen Orten wie z. Ficken in der Umkleide!? Wo habt ihr schon gewichst? Der Nothalteknopf und Fahrstuhlfick. Störender Hund beim Outdoor-Sex. Mehr zu den Themen: Ich mache3 das täglich. Ich suche auch noch freche Chatter die es mit mir vor aller Welt treiben wollen. Was spürt ihr, wenn ihr im Arsch gespritzt werdet? Von fremden Männern als Fickstück AO benutzen lassen?

Welche Ehefrau hatte schon Sex mit Frauen oder gar einer Lesbe? Bin ich jetzt schwul? Steht ihr auf Silikontitten? Wie kann ich mit einer Banane ficken bei meinem ersten Mal? Wer hat Erfahrung mit Cuckolding? Frau will keinen Dreier? Wer will mich benutzen? Will benutz werden von Männern und Frauen ,will dass jeder der will seine perversesten phantasien an mir auslebt User fragen User - intim und pervers. Hattet ihr schon mal Sex vor Publikum?

Dort erhaschten wir uns durch den eigentlich blicksicherem Zaun, das ein oder andere Mal eine Nackte. Immer dann wenn sie in den Brandungssteinen am Rhein rum kletterten. Doch irgendwie war uns das nicht genug. Nichtwissend ob das für Jugendliche ohne Begleitung Erwachsener eigentlich erlaubt war.

Wir taten es einfach. Schüchtern suchten wir uns einen Platz am äussersten Zaun, damit uns möglichst wenige sahen. Mir kam es vor als würde mich jeder anstarren, doch ich blieb cool, trotz der ganzen Nackten um mich herum. Am ausgesuchten Platz angekommen, breiteten wir unsere Handtücher aus und zogen ganz cool unsere Klamotten aus. Das hatte den Vorteil, dass man meine Schamesröte nicht so gut erkannte und noch viel besser nicht genau sah auf wessen Titten oder Muschi ich grade starrte.

So viele nackte Frauen hatte ich noch nie auf einen Haufen gesehen. Etwas 10 Meter neben uns lag eine Gruppe älterer Damen, von denen die meisten aber noch sehr attraktiv waren. Nur eine hatte etwas Hängetitten.

Etwa in der gleichen Entfernung, nur in der anderen Richtung, lag ein junges Paar, dass sich ziemlich erotisch gegenseitig mit Sonnenmilch einrieb. Schnell mussten wir feststellen, dass wir ganz hinten am Zaun so gut wie nichts sahen, von dem was uns so begehrte: Nachdem die erste Schwellung abgeklungen war, packten wir unser Zeug und lagen uns direkt ans Ufer.

Direkt vor eine Gruppe Studentinnen, die sich hier eine Art intellektuelle Insel aus Decken und Handtüchern gebaut hatten. Während Matthias noch unsere Decke grade zog, musste ich mich schon mal hinlegen, denn ich bekam eine mächtige Latte. Wir spielten Karten, ich glaube es war Mau-Mau, aber ich bekam davon nicht so viel mit.

Mich interessierte viel mehr was da über uns bei den Studentinnen ablief. Ich kam mir vor wie im Paradies, umgeben von hübschen Jungfrauen. Naja, lassen wir mal dahingestellt ob das alles noch Jungfrauen waren, wohl eher nicht. Aber egal es waren Frauen und sie hatten Muschis, die sie hier frei präsentierten. Alles andere war egal. Plötzlich wurde ich aus meinen Fantasien raus gerissen, eine der jungen Frauen rief: Etwas perplex zeigte ich auf mich und hob die Schultern in Erwartung nun eine gleich Ohrfeige oder noch viel schlimmer einzufangen und die junge Frau bestätigte: Und bring Deinen Freund mit.

Matthias und ich schauten uns verunsichert an, wir wussten ja nicht was jetzt kam. Mit abgesenktem Kopf gingen wir zu den Mädchen. Doch entgegen uns zu ohrfeigen, schienen sie doch ein anderes Anliegen zu haben. Sie baten uns sich bei sich zu setzen. Eine der Frauen, Anja, sie sah am ältesten von allen aus, holte einen Schreibblock raus. Ellen, das Mädchen das uns gerufen hatte erklärte uns nach einem kurzen Smalltalk was sie von uns wollten. Sie erzählte uns sie studieren an der Uni und würden für irgendeinen Kurs nun etwas über Jungs in der Pubertät recherchieren und schreiben.

Sie war sehr schlank, Brüste die eigentlich keine waren, jedoch mit Nippeln so dick wie ein 5 Pfennig Stück. Ellens Haare waren naturrot. Nicht nur der Kopf, auch zwischen ihren Beinen konnte man einen roten Haaransatz sehen, den sie wie ein Dreieck rasiert hatte. Auch sie hatte lange schwarze Haare.

Doch ihre fielen glatt herunter, wie man es von Latinas kennt. Ihr Körper war nahezu perfekt. Dazu ein superhübsches Gesicht. Sie war nicht wirklich fett, aber schon etwas dickleibig. Zumindest wenn man sie mit Anja, Ellen und besonders Marie verglich. Irgendwie war sie aber schon ein Hingucker, denn sie hatte Wasserstoff-blonde Haare bis zum Hintern. In den folgenden Minuten bekamen wir von allen Seiten ziemlich, für einen 14jährigen zumindest, unangenehme Fragen von den jungen Frauen gestellt.

Es rasselte nur so an Fragen auf uns ein. Von denen eigentlich die meisten Fragen nur Matthias beantwortete. Ich war umgeben von den nackten Frauen schon wieder am Träumen. Ich hatte so in Gedanken versunken nicht gemerkt, wie mein Schwanz immer dicker wurde.

Vielleicht hatte ich auch vergessen, dass ich am FKK-Strand war. Es dauerte jedenfalls Minuten, bis sich das Gelächter der Damen, inklusive dem meines Freundes Matthias, sich wieder beruhigte.

Zum Glück hatte ich mein Handtuch von unserer Decke mitgenommen, womit ich meinen Steifen verdecken konnte. Sie sah wie sehr ich mich schämte. Am liebsten wäre ich im Erdboden versunken. Ich wusste jedoch nicht was mir geschah. Umrunded von den geilen Studentinnen ergriff Ellen die Initiative und schnappte sich kurzerhand meinen Schwanz.

Zuerst etwas unbeholfen mit nur 2 Fingern, doch dann mit der ganzen Hand. Mit ihren Fingern öffnete sie ihre Schamlippen.

...






Escort heilbronn sling sex

  • SPIELFILME PORNO LADIES DE PASSAU
  • Ich spülte Ihr die Fotze mit einem scharfen Strahl Pisse aus die gleich aus Ihrer Fotze herauslief was natürlich auch von unten sehen konnte.
  • ATLANTIS BAMBERG BONDAGE KUNST






Künstliches sperma herstellen sex abkuerzungen


Dazu ein superhübsches Gesicht. Sie war nicht wirklich fett, aber schon etwas dickleibig. Zumindest wenn man sie mit Anja, Ellen und besonders Marie verglich. Irgendwie war sie aber schon ein Hingucker, denn sie hatte Wasserstoff-blonde Haare bis zum Hintern. In den folgenden Minuten bekamen wir von allen Seiten ziemlich, für einen 14jährigen zumindest, unangenehme Fragen von den jungen Frauen gestellt. Es rasselte nur so an Fragen auf uns ein. Von denen eigentlich die meisten Fragen nur Matthias beantwortete.

Ich war umgeben von den nackten Frauen schon wieder am Träumen. Ich hatte so in Gedanken versunken nicht gemerkt, wie mein Schwanz immer dicker wurde. Vielleicht hatte ich auch vergessen, dass ich am FKK-Strand war. Es dauerte jedenfalls Minuten, bis sich das Gelächter der Damen, inklusive dem meines Freundes Matthias, sich wieder beruhigte.

Zum Glück hatte ich mein Handtuch von unserer Decke mitgenommen, womit ich meinen Steifen verdecken konnte. Sie sah wie sehr ich mich schämte. Am liebsten wäre ich im Erdboden versunken. Ich wusste jedoch nicht was mir geschah. Umrunded von den geilen Studentinnen ergriff Ellen die Initiative und schnappte sich kurzerhand meinen Schwanz. Zuerst etwas unbeholfen mit nur 2 Fingern, doch dann mit der ganzen Hand.

Mit ihren Fingern öffnete sie ihre Schamlippen. So dicht, so greifbar nahe hatte ich noch nie eine Muschi gesehen. Sie war ziemlich behaart, was mich aber nicht störte. Die Handbewegungen von Ellen wurden schneller. Daniela begann mit ihren üppigen Brüsten zu spielen. Sie hob eine Brust an und leckte sich selbst die Brustwarzen.

Das war mir vorher gar nicht so bewusst, dass die Brustwarzen einer Frau härter werden, wenn sie errekt ist. Jetzt wusste ich es! Marie umschlang mich von hinten. Sie streichelte meine Brust. Dann tat sie etwas was ebenso völlig neu für mich war: Sie knabberte an meinem Ohrläppchen. Sie flüsterte mir mit ihrem scharfen Latina-Akzent ins Ohr: Doch da war es schon zu spät.

Wenn schon, dann richtig! Schöner als in all meinen Sexträumen zuvor, nahm die Latina meinen Schwanz zwischen ihre Lippen. Ihre Zunge kreiste um meine Eichel und immer wenn sie mich an dem Übergang zwischen Eichel und Schaft berührte zuckte ich zusammen. Obwohl ich eigentlich schon fast meiner Sinne beraubt war, sah ich im Augenwinkel wie Daniela plötzlich anfing zu masturbieren.

Anja und Ellen begannen sich gegenseitig am Möschen rumzuspielen. Das schien im gleichen Moment auch Daniela zu merken und rief Matthias zu sich rüber. Er bekam einen schönen Handjob von der dicklichen Daniela. Marie jedoch war mich immer noch am blasen. Sie hatte keine Mühe meine ganzen Penis bis zum Anschlag in den Mund zu nehmen.

Ihr Kopf wippte vor mir auf und ab und ich wusste gar nicht was mich grade am geilsten macht? War es Daniela, die trotz ihre Pfunde verdammt sexy aussah, wie sie am Schwanz von Matthias spielte? Oder Ellen und Anja mit ihren Lesben Spielchen? Sie verschluckte sich dabei und biss mir dabei leicht in meinen Penisschaft.

Gott sei dank blutete es nicht und schmerzte nur im ersten Moment. Den Rest besorgte mir Marie mit der Hand, während sie sich mit meinem Handtuch ihr Gesicht abwischte, in dem etwas von meinem Sperma zu sehen war.

Etwa zur gleichen Zeit kam auch Carsten und spritze Daniela seinen ganzen Saft auf ihre dicken Titten. Im gleichen Augenblick kam ein nackter älterer Herr zu uns, der scheinbar unserem wilden Treiben zugesehen hat.

Auch sie waren scheinbar so eingeschüchtert von dem älteren Mann, dass auch sie ihre Sachen packten und ohne sich bei uns zu verabschieden einfach gingen. An diesem Tag fuhren Matthias und ich als pubertierende Jungs nach Koblenz und kamen als junge Männer zurück! Noch heute erzählen wir uns von diesem unserem ersten Abenteuer mit den Frauen und schwelgen in Erinnerungen. Passiert doch scheinbar alles freiwillig, ohne jeden Zwang.

Fast jeder Junge hat bereits vor seinem Warum sollte man die nicht aufschreiben oder anderen erzählen dürfen? Das Alter ist abder schon extrem jung, solche Geschichten müssten um geschrieben werden auf über 18!!!!!! Ja, ich denke ES kommt wohl häufiger vor als man denkt, das Jungen wohl Unverhoffteweise ihre ersten sexuellen Erfahrungen in an einem Baggersee machen..!!

Kann man die rothaarige auf dem ersten Bild kennenlernen. Paris schön das Du hier gelandet bist. Lass Dich ruhig in Griechenland ficken oder woanders. Es besteht die Möglichkeit das Du die Jungs fürs vögeln bezahlst und so was für den Staatshaushalt machst. Viel Spass und immer schön die Beine breit machen.

Wir hatten gestern an einem See geilen Sex vor einigen Spannern. Wir waren 5 Kerle und eine Frau. Was die Spanner gemacht haben konnten wir nicht sehen ich denke aber das die gewichst haben. Die haben sich aber rausgehalten.

Die Frau welche wir gefickt haben ging voll ab bei den Wissen beobachtet zu werden. Aber sicher, das ist sehr geil, weil meine Freundin zugerne ihre behaarte Fotze bei FKK zeigt, wobei sie immer meinen Pimmel auf halbe Härte anwichst, so wir geil herumlaufen. Doch dann bleibt sie plötzlich irgendwo stehen und schmiert mir Fotzenschleim ins Gesicht und wichst mich hart bis ich ihr den Busch vollspritze. Und dann legt sie mich gekonnt per Judogriff hin und saugt mich aus, bis ich wieder voll hart bin.

Dann reitet sie mich und erregt so gerne dabei Aufsehen, bis ein Kreis voller Neugierigen zuschauen — Aber dann fährt sie ab und spritzt mich mit ihrer Brühe voll , wonach sie hoch geht und ihren letzten Saft auf mich abspritzt. Erst dann ist sie glücklich- Und das will sie mehrmals bis zum Abend, bis es ja viele Leute gesehen haben —.

Schlimm, aber wohl leider nicht zu ändern…. Wir sehen immer zu das Zuschauer da sind. An einem Baggersee hier in der nähe ist es am besten. Wir sind immer so 6 bis 8 Leute und immer eine oder zwei Frauen dabei. Obwohl wir Männer alle Heteeros sind ficken wir uns gegenseitig in die Ärsche und der gefickte bekommt einen geblasen oder fickt eine Frau.

Wir ficken natürlich auch unsere Fickfreundinnen und viele sehen uns dabei zu. Besonders den Frauen scheint zu gefallen was wir treiben. Es kamen schon welche dazu und machten mit. Männer wichsen sich lieber einen ab. Es stand mal einer wichsend ganz nah bei uns und eine unserer Mädels lief schnell hin als es ihm kam und nahm den Schwanz in den Mund um zu trinken. Ab und zu macht auch ein Mann mit.

Der wird dann natürlich auch in den Arsch gefickt bevor er spritzen darf. Auf dieser Seite wird wirklich nur Müll verzapft. So, jetz macht mich fertig, ich freu mich darauf. Wenn eine gefickt werden will wird das an Ort und Stelle erledigt. Auch mitten auf der Gasse oder an der Bushaltestelle oder wo ich die gerade treffe.

Ich habe nr Sex vor Publikum und alle feuern mich beim ficken an oder die Frau wo mir gerade einen bläst. Du hast einen falschen Namen angegeben. Ich habe meine Freundin mal morgends am Strannd gefickt. Wir haben dort Übernachtet. Da hat das glaube ich keiner gesehen. Wobei man da aufpassen muss: Vielle Carabinieri und auch Kameras. Zugucken könnten alle aber die Weiber bräunen sich lieber anstatt sich ficke zu lassen.

Du würdest das machen. Aber die Weiber hier in der Gegend nicht. Ich fahre bei diesem Wetter gerne mit meinem Motorroller. Dabei trage ich nur ein kurzes Kleidchen und verzichte auf Unterwäsche. Durch den Fahrtwind wird das Kleidchen hochgehoben und alle an denen ich vorbeifahre oder die mir eintgegen kommen können meine rasierte Pussi und meinen nackten Hintern sehen.

Ich finde das dies auch eine Art von Sex ist. Mich erregt es auf jeden Fall. Und wenn ich nur kurz daran fasse , iässt er nicht mehr mir keine und holt sich mit drei Finger aus meiner Möse Saft und ist sofort hoch geil. Dann rammt er seinen Ponnyriemen in mich egal wo. Es stört ihn nicht wer da zusieht und micht auch nicht mehr, der bestückt und besamt mich ein Pferd , wonach er dann gerne sieht, wie mir der Saft auusläuft.

Und das geht so am Tag des öfteren, wonach sein Sack immer länger hängt. Gestern standen wir am Kiosk , wobei er hinter mir stehend seinen Schwanz an meinem Arsch aufgeilte — Und als eine neben uns stehende Frau grinste , schob er mir sein Gerät in die Pofotze und blieb ganz ruhig stehen.

Oftmals auch mit Zuschauern, aber die wenigsten haben sich getraut mal mitzumachen…. Manchmal waren auch Frauen dabei; und die fandens am geilsten, wenn unsere Kerle sich gegenseitig an die Schwänze gegangen sind. Gestern war ich wie jeden Tag am Baggersee wobei bagger wirklich einen bezug zu baggern hat. Meine Freundin und ich waren nackt und wurden von 4 netten jungen Männern angesprochen die ebenfalls nackt waren.

Die fragten höflich ob sie sich zu uns legen dürften. Irgendwann begannen sie sehr galant mit uns zu flirten und ruck-zuck war meine Freundin mit einem verschwunden.

Wir anderen und nicht nur wir, konnten die beiden gut hören. Die 3 die bei mir waren bekamen jeder einen Ständer und sie versuchten überhaupt nicht nach einer möglichen uneinsichtigen Stelle zu suchen. Sie vernaschten mich vor den Blicken der anderen Seebesucher. Als meine Freundin und der andere zurück kamen mischten die auch noch mit. Es war eine richtige Gang Bang am Baggersee. Ich hatte mal Sex auf einer Wiese am Tag auf der sich etliche Leute befanden.

Meine Bekannte und ich haben de und uns richtig über eine längere Zeit angeheizt, de konnten gar nicht mehr in Ruhe ihre Feldstecher festhalten weil de so stark gewixxt haben. Ein anderes mal habe ich mit de Nachbarin am Fenster gesprochen und mich dabei gewixxt das de gemerkt hat was ich grad mach. Ich glaube wer noch nicht im Freien vor anderen gewixxt hat, hat was verpasst.

Als ich das letzte Mal mit nem Kumpel in die Phoenix Sauna in Köln gegangen bin hatte ich dort mehrmals Sex vor schwulem Publikum und jeder konnte mitmachen, wenn es passte. Schon auf der Hinfahrt im ICE haben wir uns gegenseitig einen gewichst — Einfach die Jacke rübergelegt und keinen störts… Auch beim Hustlaball in Berlin hatte man gar keine andere Möglichkeit in der breiten Masse vor Publikum zu ficken.

War unheimlich geil, besonders, weil es so schön eng war und egal wo man hinlangte, überall war geiles Fleisch zum anfassen. Bei den Gay-Saunas ist das saunieren eher Nebensache.

Und am beliebtesten sind die Dampfsaunas. Die sind immer vollgestopft mit geilen Kerlen, die sich gegenseitig ficken, wichsen und anfassen. Das glitscht, flutscht und klatscht immer so schön. Ich war auch mal in ein Park wo sich alle nackisch sonnen.

Da war eine de hab ich gefrägt ob ich de vollwixxen därf. De hat ja gesagt und ich hab mich gewixxt und de vollgespritzt. Da sind noch paar andere hin und de haben da auch vollgewixxt und ich hab de auch nochmal vollgewixxt. De hat das nicht weggemacht sondern de hat mit de ganze Körper voller Sperma weiter gesonnt. Dort hat mir mein Freund mir die hose und den slip runtergezogenund seine Hose geöffnet. Seine Freunde haben geschrien: Es war ein so geiles gefühl,als die Nachbarskinder dann uns zugekugt haben wie wir uns gefickt haben,was uns nur noch mehr angetrieben hatt.

Ich lasse mich oft im freien ficken. Am liebsten habe ich es wenn mehrere lang und dickschwänzige Männer nacheinander meine nasse Votze ficken und gut besamen.

Ich kann nicht sagen wieviele mich schon gefickt haben. Es waren viele, sehr viele sogar. Da ist doch nix dabei, denn wenn ich im Swingerclub bin, werde ich auch vor anderen Augen gebumst — Oder wenn ich FKK mache lasse ich mich auch ficken egal, wo ich gerade bin — Und wenn ich da einen kräftigen Schwanz sehe, fasse ich den an und lutsche ihn hart, sodass er gleich rammeln kann —.

Wir, meine Ehesau und ich sind absolut zeigegeil und ficken wann immer es geht öffentlich. Auf Parkplätzen, Strand, Park usw. Gibt nichts geileres als Sex vor Zuschauern zu haben noch besser wenn sich die Zuschauer dann beteiligen wobei wir saber festgestellt haben das die Herren der Schöpfung sehr oft den Schwanz einziehen und verschwinden wenn man n sie auffordert mitzu machen GG.

Och pete, das passierte mir heute bei der Hitze auch — Ich wurde dabei so nass und lies mich von 5 Jungs gleich 2x durchficken — Und da ich nun so klitschiig bin, dürfen sie nun zuhause bei mir nochmals ran — auch mehrmals — Kann es kaum erwarten, Bin total nass und weit, sodass ich auch 2 Schwänze in Grotte aufnehme — Der andere darf dann in Po — einer nehme ich in Mund und den nächsten wichse ich mir vorweg hart —.

Mit Cracknutten am Hamburger Hauptbahnhof, im Gebüsch. Letztens hat mir ein Mädel beim Ficken von hinten noch den Sack massiert für 5 Euro. Saft Ich wuensche mir das auch mal. Egal wo, ficken geht immer. Das Problem sind leider nur immer die dummen Weibsen, die Angst haben erwischt zu werden. Ich finde es geil beim Ficken,wichsen oder geblasen werden,beobachtet zu werden! Allerdings nur Frauen Publikum.

Hi, ich ficke des öfteren mit meinem Freund, wenn meine Schwester nebenan ist, Sie ist 16 und findet das geil. Meist befriedigt sie sich dann selbst. Ich stöhne immer sehr laut, wenn mein Freund mich vögelt, besonders, wenn er in mein enges Poloch spritzt. Das turnt sie dann besonders an: Ich habe bei diesem Fest alles gefickt was nicht bei drei auf den Bäumen war. Allerdings habe ich nur einen nicht wie die anderen im Zelt, sondern hinter dem Zelt gefickt.

Das war auch gut so, denn dieser Kerl war so ein Schlappschwanz, zu klein und viel zu schnell fertig, ein zuschauer fragte danach ob wir wirklich. Das der auch noch hier damit prahlen muss…. Dabei haben uns ein paar Teenie-Jungs beobachtet und dabei gewichst. Wir haben sie erst bemerkt, als wir fertig waren und als sie wussten, dass wir sie auch sehen können, haben die ganz schnell ihre Badehosen hochgezogen und sind knallrot geworden. Mein Freund und ich ficken auch immer und überall wo sich die Gelegenheit bietet..

Mal sehen wie ich ihn dazu überzeugen kann. Und wenn er das nicht will bleibt ja immer noch eine Gang Bang Party im Swingerclub. Ich stand auf der hinteren Platttform und zwar mit mehreren Personen dort sehr eng zusammen.

Dabei merkte ich wie eine Frau, die seitlich vor mir stand, mir zunächst sanft und später mir in den Schritt griff. Habe erst gestern wieder mit meinem mann in schlafzimmer gefickt und meben an lag eine bekannte von uns im bett!

Ich sah es denn mein mann fickte mich von hinten und ich sah sie wie sie sich wichste. Ich schau immer ein bisschen ins Gebüsch, wo die Gays sich treffen. Da hab ich einem einen geblasen, daneben stand einer, schaute uns zu und wichste sich einen ab. Ich bin zwar nicht schwul, aber so was mache ich gern.

Hi meiner ist so klein beim wichsen…das man Ihn kaum noch sieht…. Während die Pärchen ungeniert Geschlechtsverkehr hatten onanierten die rundherum stehenden Männer und Frauen. Es kam sogar vor, dass dabei stehende Frauen ihren Nachbarn manuell befriedigten.

Es war ein einmaliges erlebnis. In meiner Stammkneipe kennen mich alle innen- und auswendig. Und wer mich noch nicht gefickt hat, dem habe ich zumindest einen geblasen. BH 80c und Höschen Tangas lasse ich immer schon direkt zuhause. Manche haben mir beim ficken auch schon den Tanga ins Maul gestopft.

Oder ich musste mir beim lutschen das Höschen komplett in die Möse stopfen und richtig vollschleimen. Ich habe vor Jahren einmal Urlaub gemacht am Strand von Cape Dagde und habe natürlich auch den Schweinchenstrand besucht. Es war einfach einmalig, was sich da abspielte. Dabei gab es eine Reihe von Männern, die ungeniert dabei standen und onanierten. Meine Frau wurde auch immer geiler, sie griff zu meiner Beule und fing an ein bischen lauter zu stöhnen, was einen Jungen Mann ne Reihe vor uns ausmerksam machte.

Nach ein paar Augenblicken später hielt der Junge Mann die Spannung nicht nur zu hören, was hinter Ihm ein bisschen abging und drehte sich zu uns um. Ich grinste in an und meine Frau schaute Ihn nur kurz an und schloss dann die Augen. Dann sagte Ich zu meiner Frau, komm lutsch ihn mir jetzt.

Sie öffnete Ihre Augen, schaute kurz zu mir, dann zu Ihm und beugte sich dann runter. Nun schaute Sie erst kurz mich an und dann den Jungen Mann mit einen Lächeln was Er genauso antwortete. Ich verstaute wärend dessen meinen noch ein bisschen abtropfenden Schwanz wieder in die Hose. Ich ging wieder an Ihr Ohr und flüsterte Ihr fragend zu, ob es Sie reizen würde, nun ihm ein Bischen Ihre Titten zu zeigen und vielleicht auch einen zu blasen.

Was Sie mit einen leicht verlegenen Ja beantwortete. Ich beugte mich zu ihm vor und fragte Ihm ob Er Lust hätte sich von Ihr einen blasen zu lassen? Nach fragenden Blick der einige Sekunden anhielt und Ich Ihm aufmunternt zunickte antworte Er mit erregter Stimme mit jaaaaa und grinste dabei verlegen. Ich stand von meinen Sitz auf, nahm meine Frau an dem Arm und meinte kurz, komm wir setzen uns auf dem Vierer bei Ihm. Er staarte Regelrecht auf Ihre Geilen Titten. Mit zwei Finger zwirbelte Ich an Ihrer steifen Brustwarze.

Dann bedeutete ich ihm das Er gerne sich um die andere Titte kümmern kann, was Er auch sofort verstand und tat, indem Er sich vor Sie kniete und nach der freien Titte griff. Auch Er zwirbelte nun auch einige wenige Minuten an der Brustwarze. Gebahnt schaute Ich das Geschehen an, wie sich ihr Kopf fordernt auf und ab bewegte, aber ab und zu auch hinter mir um mich auch zu vergewissern das der Fahrer nichts mitbekommt.

Er genoss das Blaskonzert mit geschlossenen Augen und den Kopf nach hinten gereckt. Sie rieb sich den schlaff werdenden, aber noch ein bisschen tropfenden Schwanz an einer Ihrer Brustwarzen dann packte Er Ihn schnell ein. Wir unterhielten uns noch ne Weile, bis dann die Haltestelle kam wo Wir rausmussten und stiegen aus. Den jungen Mann haben Wir nie wieder gesehen!!! Unser Nachbar spannt immer zu uns rüber, seit wir das wissen bieten wir ihm die perfekte Show. Rolladen oben, Licht an und mein Lover fickt mich nach allen Regeln der Kunst.

Man sieht es schlecht weil wir das Licht an haben, aber der Nachbar wichst dabei wie irre. Mittlerweile läd er schon Kumpels ein. Am Wochenende standen sie zu Dritt da, alle am Wichsen.

Würde mir wünschen sie sprechen mich mal an, dann können sie direkt neben uns stehen und sich einen wichsen. Mich macht das total geil. Tja, Michaela, dann winke ihm doch zu, während dein Freund dir den Arsch fickt. Gucke ihm direkt in die Augen und winke ihn zu euch rüber. Diese Einladung sollte er eigentlich verstehen.

Ich würde dir auf jeden Fall gerne voll ins Gesicht und auf deine dicken Euter spritzen. Ich muss ja zugeben dass es mich schon irgendwie anmacht, vor Publikum sexueller Handlungen zu vollziehen. Ausprobiert hab ichs zwar noch nie aber meine lieblingsgedanken spielen sich am schulklo oder in der leeren klasse am lehrertisch ab. Ich lasse mich auch gerne vor puplikum ficken.

Ich habe bei der Zeugniskonferenz 4 Lehrer abwichsen müssen auch mit dem Mund habe ich welche befriedigen müssen. Zuerst habe ich dieses geile Paar nur bespannt, welches da im Auto, bei offener Türe am ficken war, wurde dabei immer geiler und bald hatte ich mein Spritzrohr aus der Hose genommen und begann mit dem wichsen. Mann war das eine geile, erregende Situation, mein Schwanz war hart wie selten und die Lusttropfen liefen reichlich an meinem pulsierenden Stamm herab.

Da war ich wohl doch etwas zu ungestüm, und zu unvorsichtig, der Mann hatte mich bemerkt, sagte etwas zu seiner Begleitung, welche nun auch schon ihren Kopf in meine Richtung drehte. Zuerst wollte ich meinen Ständer in die Hose schieben, das ging aber nicht, und dann hörte ich ihn sagen: Vor Lust getrieben getraute ich mich dann, mich dicht zu ihnen zu stellen. Beide sahen mir erst mal zu und sparten nicht mit Komplimenten, und dann fragte Er mich, ob ich nicht mittun wollte, ich brauche mich nicht zurück halten, weil er es sehr gerne einmal real erleben würde, wenn seine Freundin von einem andern Schwanz mal so richtig geil durchgezogen würde.

Ich stieg zu ihnen ins Auto und wir fuhren in ihr Heim. Ich durfte ihre geile Fotze fingern, sie lecken, auch ihre Rosette bekam meine Zunge zu spüren, dann fickte ich sie in der Misionarstellung und ihr Freund kniete daneben und wichste sich, wobei er uns anfeuerte richtig hart zu ficken.

Dann stöhnte er laut auf, streckte seinen Pimmel ganz weit zu uns her und schon spritzte er mit kräftigen Spritzern all seine aufgestaute Geilheit heraus. Zuerst klatschte es gegen meine Brust, dann auch auf diese schönen Brüste von ihr, und dann beugte ich mich hinab und schleckte ihre Brüste sauber.

Daraus ist eine schöne Freundschaft entstanden und ich verbringe manches Wochenende mit den beiden Lieben, Gruss Rob. So mehr um so geiler. Mein Mann und ich ficken überall wenn wir noch Zuschauer werde ich noch geiler und zeige gern meine nasse möse auch die Zuschauer dürfen mich nehmen stehe auf viele schwänze und auch eine schöne muschi verwöhne ich gern.

In und auf dem Wasser ist alles nackt. Wir fuhren mit unserem Schlauchboot in den Lim Fjord zu einer höher gelegenen Höhle. Dort sollen Szenen für Winetou gedreht worden sein. Wir machten unser Boot fest und stiegen zur Höhle hinauf.

Die Höhle selbst ; na ,ja der Gestank der einem entgegen schlug war nicht sehr einladent. Vor der Höhle auf einer Platform hatte man einen herrlichen Blick über den Fjord. Wir genossen dcen herrlichen Anblick, ich stand hinter meiner Frau die Taille umschlungen.

So begann Sie leicht mit dem Asch sich an meinem Pimmel zu reiben mit dem Ergebniss, eine strammer Pimmel. Ich sagte bück Dich mal, die Antwort da unten sind Leute. Ich sagte die schauen aufs Wasser und schon war Er bis zum Anschlag drinn. Wir fickten ausgiebig bis Sie sagte hör auf die schauen zu uns hoch. Aber zu spät, ich stand kurz vor dem abspritzen und vögelte munter bis zum Schuss weiter. Meine frau wollte sich sofort wegdrehen als der halschlaffe Pimmel herausglitt.

Ich sagte bleib doch und zwängte den halbschlaffen Pimmel wieder hinein. Ich spülte Ihr die Fotze mit einem scharfen Strahl Pisse aus die gleich aus Ihrer Fotze herauslief was natürlich auch von unten sehen konnte. Auf dem Weg zurück zum Boot mussten wir an den Fremden vorbei. Grinsend meinten Diese, ist da oben die Aussicht nicht herrlich? Wir sagten ja wir haben es voll genossen. Die Antwort ; Das hat man gesehen! Es wurden noch ein paar herrliche Tage mit Ihnen, nur der verdammte Sliwiwitz hat uns so mache Tour vermassel denn nach ein paar Gläser wollte der Pimmel einfach nicht mehr richtig stehen.

Categorized As

Knull kontakt swingers xxx