Erotikchat

In Den Mund Spritzen

Lady pia blasen abspritzen

Posted on by Janay Dollard  

Lady pia blasen abspritzen

lady pia blasen abspritzen

Wie es nun der Zufall wollte, war am anderen Ende der Leitung kein Infoband, sondern Lady Pia höchstpersönlich, da sie das Band gerade neu besprechen wollte.

Überrascht von dieser Situation am Telefon, brachte ich nur ein stotterndes "Hallo" heraus. Lady Pia fragte mich, warum ich so aufgeregt sei, und so kamen wir ins Gespräch. Davon beeindruckt, vereinbarte ich ohne zu zögern einen unverbindlichen Vorstellungstermin mit Lady Pia. Am Studio angekommen, läutete ich mit gemischten Gefühlen im Bauch. Lady Pia öffnete die Tür.

In diesem Moment war ich sehr überrascht und gleichzeitig erfreut. Da stand SIE, ganz anders, als ich es erwartet hatte. Mein erster Gedanke war: Durch eine Tür kam man in ein Bad mit Toilette, und auch hier war alles bestens, jede Menge Stoffhandtücher usw. Bis dahin stimmte jedes Detail. Nachdem Lady Pia mir das Studio gezeigt hatte, einigten wir uns auf eine halbe Stunde, da ich trotz der traumhaften Ausstattung immer noch skeptisch war.

Den Schrankschlüssel, der an einem Lederband befestigt war, sollte ich mir um den Hals hängen. Dies tat ich selbstverständlich. Während ich auf sie wartete, gingen mir alle möglichen Sachen durch den Kopf, doch ein Gedanke beherrschte alles! Mit auf den Boden gesenktem Blick konnte ich erkennen, wie sich die Tür öffnete und schlanke Frauenbeine in hohen Schuhen hereinkamen.

Lady Pia war zurück! Meine Ahnung wurde sofort bestätigt, als sie mir erklärte, wie ich mich während einer Session mit ihr zu verhalten hätte. Dabei fixierte sie mich mit einem Blick, der wohl jedem Mann durch Mark und Knochen ginge! Unentwegt waren meine weit geöffneten Augen auf sie gerichtet.

Was sie keinesfalls dulden könne und was sie sofort in Rage bringen würde, wären Lahmarschigkeit und Dummheit. Sie griff fest in meine Haare am Hinterkopf und, zog kräftig nach hinten und sah mir dabei wiederum in die Augen. Merk Dir das, sonst werde ich es Dir beibringen müssen - und das willst Du nicht, glaub es mir! Es war bereits jetzt der absolute Wahnsinn, obwohl eigentlich noch nichts passiert war.

Sanft strich sie mir nun über die Wangen und erklärte mir weiter Spielregeln, u. Da ich nicht sofort antwortete, weil mir kleine Tornados durch den Kopf wirbelten, setzte es sofort wieder eine heftige Ohrfeige. Ich verspürte in diesem Moment zum ersten Mal eine gewisse Angst vor einer Frau, die mir körperlich weit unterlegen war. Genau dieses Spiel, dieses echte Spiel mit der Macht, war es, das ich immer gesucht hatte!

Ich gab mir alle Mühe, Freude zu zeigen, um ihr zu gefallen und ihren Befehlen gerecht zu werden. So, als wenn sie ein Ziel erreicht hätte und sich darüber freute. Sie versuchte zwar, dies nicht allzu offen zu zeigen, dennoch konnte ich es deutlich fühlen. Gedemütigt und mit einem brennenden Schamgefühl tat ich, was mir Lady Pia gebot. Als ich nun, knieend vor ihr, meinen Arsch weit geöffnet präsentierte, berührte sie erst meine Pobacken und dann mein Poloch mit ihren endlos spitzen Absätzen.

Folge mir auf allen Vieren, aber zackig. Ich drehte mich um und versuchte, ihren schnellen Schritten zu folgen, was jedoch in meiner Haltung völlig unmöglich war. Was mich dabei verwunderte, war eine ca. Aber damit nicht genug! Auf den Holzkasten stellte Lady Pia noch zwei ca.

Meine Gefühle schwankten noch stärker als vorher zwischen Erregung und Angst, mein Hirn war ununterbrochen mit vergeblichen Versuchen beschäftigt, zu erahnen, was mit mir passieren würde. Ich rechnete in diesem Moment mit fast allem: Peitschen, Klammern, Gewichte usw. Doch während ich mir noch die einzelnen Varianten ausmalte, griff sie zu einem langen Seil.

Am ganzen Kreuz waren Haken im Abstand von ca. Das kann man sich etwa wie das Schnüren eines hohen Stiefels vorstellen. Lady Pia blickte mir dabei immer wieder in die Augen und steigerte meine Geilheit, indem sie meine erogenen Zonen immer wieder fast zufällig und spielerisch mit ihren langen, feuerrot lackierten Nägeln, die man auch als "Krallen" bezeichnen könnte, berührte.

Jetzt befestigte sie an meinen Brustwarzen zwei Klammern, die an Teile aus einem Elektrobau-kasten erinnerten. Wiederum war ich verwirrt: Ach das ist gar kein Ausdruck mehr dafür Meine unvorstellbare Geilheit wuchs weiter und weiter. Am liebsten wäre ich jetzt schon gekommen! Aber es konnte ja nicht mehr lange dauern, da die halbe Stunde sicherlich gleich verstrichen sein würde. Mit diesen Gedanken versuchte ich, meine Lust im Zaum zu halten, doch einen wild gewordenen Hengst kann man eben nur schwer bändigen.

Lady Pia beschrieb mir immer wieder ganz beiläufig, was sie nun alles mit mir tun könnte. So wurden gleichzeitig meine Phantasien angeregt und meine Ängste geschürt. Mein Blick fixierte während der ganzen Zeit Lady Pia gerichtet und registrierte jede einzelne ihrer geschmeidigen Bewegungen. Ich konnte mir aber nichts anderes vorstellen, und das machte mich fast besinnungslos, da ich sehr kitzelig bin.

Dieses mir bisher unbekannte Gefühl, so hilflos zu hängen, war unbeschreiblich. Ich konnte mich jetzt überhaupt nicht mehr bewegen.

Nun schob Lady Pia auch die Holzkiste zur Seite. Unter mir war nur noch Luft! Diese Kiste, die ich anfangs als Fehlkonstruktion ansah, war eine geniale Erfindung. Wie konnte ich mich nur so täuschen! Das sollte mir aber gleich noch einmal passieren. Erinnern Sie sich an die Klammern, die ich als "billig" einstufte? Lady Pia hatte einen kleinen schwarzen Kasten herbeigeholt, an dem zwei Kabel befestigt wa-ren.

Mit funkelnden Augen, himmlisch schön und höllisch dominant zugleich, blickte sie mich an und fragte: Ich dachte, ich werde verrückt! Und das bereits seit Beginn der Session. Ich war so erregt wie niemals zuvor. Als Lady Pia die Klemmen angeschlossen hatte, begann sie den Regler langsam aufzudrehen. Dabei konzentrierten sich ihre wunderschönen Augen auf die meinigen. Ich konnte deutlich spüren, wie es ihr gefiel, die Reaktionen zu sehen, die von den Stromimpulsen an meinen Brustwarzen ausgelöst wurden.

Mein Penis wurde noch praller und was in meinem Kopf ablief, ist mit Worten nicht zu beschreiben. Hast du das verstanden? Ich flehte weiter und war nur von dem Gedanken beherrscht, kommen zu dürfen. Dann nahm sie wieder das Stromgerät zur Hand und erhöhte die Stärke nochmals.

Lady Pia dachte nicht einmal daran, meinem Jammern und Flehen stattzugeben, sondern erklärte mir, je mehr ich betteln würde, um so länger würde es dauern. Es war ein Slalomlauf auf der Grenzlinie zwischen Lust und Schmerz.

Es war genau der Kick, den ich schon immer suchte. Ich war nicht mehr in der Lage zu sprechen, sonst hätte ich wiederum versucht, sie anzuflehen, mich endlich zu erlösen, was aber sicherlich nutzlos gewesen wäre. Wenn ich heute dran zurückdenke, beginnt sich mein Glied sofort zu regen und mein Geist erfüllt sich mit Freude. Glücklicherweise kehrte Lady Pia nach kurzer Zeit zurück, die mir aber wie eine kleine Ewigkeit vorkam.

Als sie meinen immer noch steifen Schwanz erblickte, lächelte sie mich an und griff nach meinem Eiern. Nur durch diese Worte und ihre erotische, dominante Stimme war sie in der Lage, mich in Ekstase zu versetzen. Wenn er gross ist ihn bis zum Anschlag rein zu nehmen. Gerne fühle ich die Härte in meinem Hals bis du auch vor verlangen nach dem Ende zitterst.

Aber damit nicht genug natürlich nochmal in 69 weiter machen so bis mein Saft dir auch ins Gesicht läuft und du merkst das ich richtig geil. Coco ausChina macht sex fuer kleines Taschengeld.

Immer lust und bereit fuer spass. Mache alles was maenner moegen und was du zu hause nicht bekommst kriegst von mir. Ich bin täglich von Uhr für dich da, ruf mich einfach an.. Jetzt unter neue Adresse!! Lust auf einen geilen Quickie??? Neudorf Adresse Telefonisch erfragen Duisburg Kontakt: Das ist doch mal eine brisante Mischung. Ich versende keine Photos oder links zu menen Filmen ich kann Dir meine Filme zeigen wenn Du bei mir bist. Hallo ich bin Iris aus Cuba, 40 Jahre jung. Ich möchte Dich mit meinem geilen Körper schöne Gefühle erleben lassen.

Bei mir hast Du narrenfreiheit. Bin zärtlich, liebevoll, temperamentvoll wie die meisten Kubanerinnen und bin belastbar belastbar und offen für deine Bedürfnisse.

Bei mir bist Du König. Nette Kontakte von nebenan kennenlernen und Partner finden. Ganz einfach sympathische Singles über Kontaktanzeigen treffen und flirten. Der Marktplatz für Deutschland.

Sex shop karlsruhe erotic shop

Lady Pia hatte Erbarmen und fing nun an, mein Glied zu wichsen. Sie bewegte die Vorhaut nur ein paarmal hin und her, und ich fing an, meiner schier endlosen Geilheit Luft zu machen, indem ich aufschrie: Sie machte weiter, bis ich mit einem Schrei, der sicher im ganzen Studio zu hören war, so heftig abspritzte wie nie, nie, niemals zuvor in meinem ganzen Leben.

Meiner ganzer Körper zuckte, meine Lippen zittern förmlich und fühlten sich an, als ob sie von lauter kleinen Blitzen durchzogen würden. Es war einfach nur noch Geil!!! Auch nach 10 Minuten war ich noch nicht wieder richtig klar im Kopf und nicht einmal fähig aufzustehen, so weiche Knie hatte ich.

Lady Pia hat mir den Glauben an die professionelle und leidenschaftliche Dominanz zurückgegeben. Doch wie damals in der Session hat sie meine Erwartungen mit jeder neuen Session um ein Vielfaches übertroffen.

Jedes Treffen mit ihr war auf seine Art und Weise perfekt und übertraf das vorhergehende. Lady Pia - Himmelsengel und Teufelsbraut!? Bevor ich mit meinem Bericht über Lady Pia, die in einem Studio in Hamburg residiert, beginne, will ich ein paar Worte über meine Wenigkeit verlieren, damit Sie sich ein besseres Bild von dem Geschehenen machen können. Ich bin Geschäftsmann und dadurch sehr viel im gesamten Bundesgebiet unterwegs. Mein Schlüsselerlebnis, durch das sich mein Hang zum SM erklärt, hatte ich in meiner Jugend während eines Klinikaufenthaltes.

Als ich im Fernsehen ca. Von dem Fernsehbericht ermutigt, besuchte ich über einen Zeitraum von 2 Jahren ca. Ich erlebte dort aber nur Enttäuschungen, da ich immer das Gefühl hatte, es stehe nur der finanzielle Aspekt im Vordergrund, aber nie der Mensch und seine Phantasien! Das Härteste passierte mir in Frankfurt, wo ich am Fenster eine gutaussehende, Lackstiefel tragende Frau ansprach. Nachdem wir uns auf ,-- DM für eine Stunde geeinigt hatten, bat sie mich ins Haus und führte mich in ein Zimmer, das nicht das Geringste mit einem SM-Studio zu tun hatte.

Nachdem sie mich gefesselt hatte, machte sie mich mit einem Dildo richtig geil und brachte mich nach ca. Nach diesen Enttäuschungen, von denen ich mehrere erlebt hatte, gab ich die Hoffnung auf, das zu finden, was ich suchte.

Daraufhin besuchte ich für ca. Während dieser Zeit lernte ich meine spätere Freundin kennen, die eine dominante Ader besitzt, jedoch keinerlei Kenntnisse im SM-Bereich hatte. Da sie sexuell sehr vertiert ist, konnte ich in dieser Beziehung meinen Neigungen nachkommen, allerdings nur mit Spielen, die ich ihr vorgab.

Da ich sehr devot bin, scheiterte diese Beziehung jedoch vor kurzem. So ausgeliefert stand ich nun vor unserem Bett. Und dort stand ich auch noch 2 Stunden später.

Als meine Freundin dann endlich kam, strippte sie vor mir und befriedigte sich selbst. Mit meiner Geilheit, die vom Abend zuvor noch in mir brodelte, fuhr ich los, kam jedoch nicht weiter als bis zu einem abgelegenen Parkplatz, wo ich meinem innerlichen "Druck" Luft verschaffte.

Körperlich, aber nicht geistig befriedigt, kam ich letztendlich in Hamburg an. Als ich eine Anzeige von Lady Pia im aktuellen Fullsize las, wurde ich neugierig, denn u. Obgleich oder vielleicht sogar: Wie es nun der Zufall wollte, war am anderen Ende der Leitung kein Infoband, sondern Lady Pia höchstpersönlich, da sie das Band gerade neu besprechen wollte. Überrascht von dieser Situation am Telefon, brachte ich nur ein stotterndes "Hallo" heraus.

Lady Pia fragte mich, warum ich so aufgeregt sei, und so kamen wir ins Gespräch. Davon beeindruckt, vereinbarte ich ohne zu zögern einen unverbindlichen Vorstellungstermin mit Lady Pia. Am Studio angekommen, läutete ich mit gemischten Gefühlen im Bauch.

Lady Pia öffnete die Tür. In diesem Moment war ich sehr überrascht und gleichzeitig erfreut. Da stand SIE, ganz anders, als ich es erwartet hatte. Mein erster Gedanke war: Durch eine Tür kam man in ein Bad mit Toilette, und auch hier war alles bestens, jede Menge Stoffhandtücher usw. Bis dahin stimmte jedes Detail. Nachdem Lady Pia mir das Studio gezeigt hatte, einigten wir uns auf eine halbe Stunde, da ich trotz der traumhaften Ausstattung immer noch skeptisch war. Den Schrankschlüssel, der an einem Lederband befestigt war, sollte ich mir um den Hals hängen.

Dies tat ich selbstverständlich. Während ich auf sie wartete, gingen mir alle möglichen Sachen durch den Kopf, doch ein Gedanke beherrschte alles! Mit auf den Boden gesenktem Blick konnte ich erkennen, wie sich die Tür öffnete und schlanke Frauenbeine in hohen Schuhen hereinkamen. Lady Pia war zurück! Meine Ahnung wurde sofort bestätigt, als sie mir erklärte, wie ich mich während einer Session mit ihr zu verhalten hätte.

Dabei fixierte sie mich mit einem Blick, der wohl jedem Mann durch Mark und Knochen ginge! Unentwegt waren meine weit geöffneten Augen auf sie gerichtet. Was sie keinesfalls dulden könne und was sie sofort in Rage bringen würde, wären Lahmarschigkeit und Dummheit. Sie griff fest in meine Haare am Hinterkopf und, zog kräftig nach hinten und sah mir dabei wiederum in die Augen. Merk Dir das, sonst werde ich es Dir beibringen müssen - und das willst Du nicht, glaub es mir! Es war bereits jetzt der absolute Wahnsinn, obwohl eigentlich noch nichts passiert war.

Sanft strich sie mir nun über die Wangen und erklärte mir weiter Spielregeln, u. Da ich nicht sofort antwortete, weil mir kleine Tornados durch den Kopf wirbelten, setzte es sofort wieder eine heftige Ohrfeige. Ich verspürte in diesem Moment zum ersten Mal eine gewisse Angst vor einer Frau, die mir körperlich weit unterlegen war.

Genau dieses Spiel, dieses echte Spiel mit der Macht, war es, das ich immer gesucht hatte! Ich gab mir alle Mühe, Freude zu zeigen, um ihr zu gefallen und ihren Befehlen gerecht zu werden. So, als wenn sie ein Ziel erreicht hätte und sich darüber freute.

Sie versuchte zwar, dies nicht allzu offen zu zeigen, dennoch konnte ich es deutlich fühlen. Gedemütigt und mit einem brennenden Schamgefühl tat ich, was mir Lady Pia gebot. Als ich nun, knieend vor ihr, meinen Arsch weit geöffnet präsentierte, berührte sie erst meine Pobacken und dann mein Poloch mit ihren endlos spitzen Absätzen.

Folge mir auf allen Vieren, aber zackig. Ich drehte mich um und versuchte, ihren schnellen Schritten zu folgen, was jedoch in meiner Haltung völlig unmöglich war. Was mich dabei verwunderte, war eine ca. Aber damit nicht genug! Auf den Holzkasten stellte Lady Pia noch zwei ca. Meine Gefühle schwankten noch stärker als vorher zwischen Erregung und Angst, mein Hirn war ununterbrochen mit vergeblichen Versuchen beschäftigt, zu erahnen, was mit mir passieren würde.

Ich rechnete in diesem Moment mit fast allem: Peitschen, Klammern, Gewichte usw. Doch während ich mir noch die einzelnen Varianten ausmalte, griff sie zu einem langen Seil. Am ganzen Kreuz waren Haken im Abstand von ca. Das kann man sich etwa wie das Schnüren eines hohen Stiefels vorstellen. Lady Pia blickte mir dabei immer wieder in die Augen und steigerte meine Geilheit, indem sie meine erogenen Zonen immer wieder fast zufällig und spielerisch mit ihren langen, feuerrot lackierten Nägeln, die man auch als "Krallen" bezeichnen könnte, berührte.

Jetzt befestigte sie an meinen Brustwarzen zwei Klammern, die an Teile aus einem Elektrobau-kasten erinnerten. Wiederum war ich verwirrt: Ach das ist gar kein Ausdruck mehr dafür Meine unvorstellbare Geilheit wuchs weiter und weiter.

Am liebsten wäre ich jetzt schon gekommen! Aber es konnte ja nicht mehr lange dauern, da die halbe Stunde sicherlich gleich verstrichen sein würde. Mit diesen Gedanken versuchte ich, meine Lust im Zaum zu halten, doch einen wild gewordenen Hengst kann man eben nur schwer bändigen. Lady Pia beschrieb mir immer wieder ganz beiläufig, was sie nun alles mit mir tun könnte. Rufe mich an und frage mich nach Einzelheiten.

MO - FR von Dann melde dich mit einem TG vorschlag und komm vorbei: Drauf abspritzen ist ebenfalls mit drin: Ich bin eine 25jährige Brünette jung und attraktiv. Ich liebe es Deinen geilen Schwanz hart zu blasen. Wenn er gross ist ihn bis zum Anschlag rein zu nehmen. Gerne fühle ich die Härte in meinem Hals bis du auch vor verlangen nach dem Ende zitterst.

Aber damit nicht genug natürlich nochmal in 69 weiter machen so bis mein Saft dir auch ins Gesicht läuft und du merkst das ich richtig geil. Coco ausChina macht sex fuer kleines Taschengeld. Immer lust und bereit fuer spass. Mache alles was maenner moegen und was du zu hause nicht bekommst kriegst von mir. Ich bin täglich von Uhr für dich da, ruf mich einfach an.. Jetzt unter neue Adresse!! Lust auf einen geilen Quickie??? Neudorf Adresse Telefonisch erfragen Duisburg Kontakt: Das ist doch mal eine brisante Mischung.

Ich versende keine Photos oder links zu menen Filmen ich kann Dir meine Filme zeigen wenn Du bei mir bist. Hallo ich bin Iris aus Cuba, 40 Jahre jung. Ich möchte Dich mit meinem geilen Körper schöne Gefühle erleben lassen.



lady pia blasen abspritzen

Am Studio angekommen, läutete ich mit gemischten Gefühlen im Bauch. Lady Pia öffnete die Tür. In diesem Moment war ich sehr überrascht und gleichzeitig erfreut. Da stand SIE, ganz anders, als ich es erwartet hatte. Mein erster Gedanke war: Durch eine Tür kam man in ein Bad mit Toilette, und auch hier war alles bestens, jede Menge Stoffhandtücher usw.

Bis dahin stimmte jedes Detail. Nachdem Lady Pia mir das Studio gezeigt hatte, einigten wir uns auf eine halbe Stunde, da ich trotz der traumhaften Ausstattung immer noch skeptisch war. Den Schrankschlüssel, der an einem Lederband befestigt war, sollte ich mir um den Hals hängen.

Dies tat ich selbstverständlich. Während ich auf sie wartete, gingen mir alle möglichen Sachen durch den Kopf, doch ein Gedanke beherrschte alles! Mit auf den Boden gesenktem Blick konnte ich erkennen, wie sich die Tür öffnete und schlanke Frauenbeine in hohen Schuhen hereinkamen. Lady Pia war zurück!

Meine Ahnung wurde sofort bestätigt, als sie mir erklärte, wie ich mich während einer Session mit ihr zu verhalten hätte. Dabei fixierte sie mich mit einem Blick, der wohl jedem Mann durch Mark und Knochen ginge! Unentwegt waren meine weit geöffneten Augen auf sie gerichtet.

Was sie keinesfalls dulden könne und was sie sofort in Rage bringen würde, wären Lahmarschigkeit und Dummheit. Sie griff fest in meine Haare am Hinterkopf und, zog kräftig nach hinten und sah mir dabei wiederum in die Augen.

Merk Dir das, sonst werde ich es Dir beibringen müssen - und das willst Du nicht, glaub es mir! Es war bereits jetzt der absolute Wahnsinn, obwohl eigentlich noch nichts passiert war. Sanft strich sie mir nun über die Wangen und erklärte mir weiter Spielregeln, u. Da ich nicht sofort antwortete, weil mir kleine Tornados durch den Kopf wirbelten, setzte es sofort wieder eine heftige Ohrfeige.

Ich verspürte in diesem Moment zum ersten Mal eine gewisse Angst vor einer Frau, die mir körperlich weit unterlegen war. Genau dieses Spiel, dieses echte Spiel mit der Macht, war es, das ich immer gesucht hatte! Ich gab mir alle Mühe, Freude zu zeigen, um ihr zu gefallen und ihren Befehlen gerecht zu werden. So, als wenn sie ein Ziel erreicht hätte und sich darüber freute.

Sie versuchte zwar, dies nicht allzu offen zu zeigen, dennoch konnte ich es deutlich fühlen. Gedemütigt und mit einem brennenden Schamgefühl tat ich, was mir Lady Pia gebot.

Als ich nun, knieend vor ihr, meinen Arsch weit geöffnet präsentierte, berührte sie erst meine Pobacken und dann mein Poloch mit ihren endlos spitzen Absätzen. Folge mir auf allen Vieren, aber zackig. Ich drehte mich um und versuchte, ihren schnellen Schritten zu folgen, was jedoch in meiner Haltung völlig unmöglich war.

Was mich dabei verwunderte, war eine ca. Aber damit nicht genug! Auf den Holzkasten stellte Lady Pia noch zwei ca. Meine Gefühle schwankten noch stärker als vorher zwischen Erregung und Angst, mein Hirn war ununterbrochen mit vergeblichen Versuchen beschäftigt, zu erahnen, was mit mir passieren würde. Ich rechnete in diesem Moment mit fast allem: Peitschen, Klammern, Gewichte usw.

Doch während ich mir noch die einzelnen Varianten ausmalte, griff sie zu einem langen Seil. Am ganzen Kreuz waren Haken im Abstand von ca. Das kann man sich etwa wie das Schnüren eines hohen Stiefels vorstellen. Lady Pia blickte mir dabei immer wieder in die Augen und steigerte meine Geilheit, indem sie meine erogenen Zonen immer wieder fast zufällig und spielerisch mit ihren langen, feuerrot lackierten Nägeln, die man auch als "Krallen" bezeichnen könnte, berührte. Jetzt befestigte sie an meinen Brustwarzen zwei Klammern, die an Teile aus einem Elektrobau-kasten erinnerten.

Wiederum war ich verwirrt: Ach das ist gar kein Ausdruck mehr dafür Meine unvorstellbare Geilheit wuchs weiter und weiter. Am liebsten wäre ich jetzt schon gekommen! Aber es konnte ja nicht mehr lange dauern, da die halbe Stunde sicherlich gleich verstrichen sein würde. Mit diesen Gedanken versuchte ich, meine Lust im Zaum zu halten, doch einen wild gewordenen Hengst kann man eben nur schwer bändigen. Lady Pia beschrieb mir immer wieder ganz beiläufig, was sie nun alles mit mir tun könnte.

So wurden gleichzeitig meine Phantasien angeregt und meine Ängste geschürt. Mein Blick fixierte während der ganzen Zeit Lady Pia gerichtet und registrierte jede einzelne ihrer geschmeidigen Bewegungen. Ich konnte mir aber nichts anderes vorstellen, und das machte mich fast besinnungslos, da ich sehr kitzelig bin.

Dieses mir bisher unbekannte Gefühl, so hilflos zu hängen, war unbeschreiblich. Ich konnte mich jetzt überhaupt nicht mehr bewegen. Nun schob Lady Pia auch die Holzkiste zur Seite. Unter mir war nur noch Luft! Diese Kiste, die ich anfangs als Fehlkonstruktion ansah, war eine geniale Erfindung. Wie konnte ich mich nur so täuschen! Das sollte mir aber gleich noch einmal passieren. Erinnern Sie sich an die Klammern, die ich als "billig" einstufte?

Lady Pia hatte einen kleinen schwarzen Kasten herbeigeholt, an dem zwei Kabel befestigt wa-ren. Mit funkelnden Augen, himmlisch schön und höllisch dominant zugleich, blickte sie mich an und fragte: Ich dachte, ich werde verrückt! Und das bereits seit Beginn der Session. Ich war so erregt wie niemals zuvor. Als Lady Pia die Klemmen angeschlossen hatte, begann sie den Regler langsam aufzudrehen. Dabei konzentrierten sich ihre wunderschönen Augen auf die meinigen.

Ich konnte deutlich spüren, wie es ihr gefiel, die Reaktionen zu sehen, die von den Stromimpulsen an meinen Brustwarzen ausgelöst wurden. Mein Penis wurde noch praller und was in meinem Kopf ablief, ist mit Worten nicht zu beschreiben.

Hast du das verstanden? Ich flehte weiter und war nur von dem Gedanken beherrscht, kommen zu dürfen. Dann nahm sie wieder das Stromgerät zur Hand und erhöhte die Stärke nochmals. Lady Pia dachte nicht einmal daran, meinem Jammern und Flehen stattzugeben, sondern erklärte mir, je mehr ich betteln würde, um so länger würde es dauern.

Es war ein Slalomlauf auf der Grenzlinie zwischen Lust und Schmerz. Es war genau der Kick, den ich schon immer suchte. Ich war nicht mehr in der Lage zu sprechen, sonst hätte ich wiederum versucht, sie anzuflehen, mich endlich zu erlösen, was aber sicherlich nutzlos gewesen wäre. Wenn ich heute dran zurückdenke, beginnt sich mein Glied sofort zu regen und mein Geist erfüllt sich mit Freude. Glücklicherweise kehrte Lady Pia nach kurzer Zeit zurück, die mir aber wie eine kleine Ewigkeit vorkam.

Als sie meinen immer noch steifen Schwanz erblickte, lächelte sie mich an und griff nach meinem Eiern. Nur durch diese Worte und ihre erotische, dominante Stimme war sie in der Lage, mich in Ekstase zu versetzen. Nachdem ich befreit war, führte sie mich in das Nachbarzimmer und befahl mir, einen an der Seite stehenden Bock in die Mitte des Zimmers vor den Spiegel zu stellen und dann auf sie zu warten.

Würde sie mich über dem Bock auspeitschen, fesseln oder vielleicht sogar von hinten nehmen? Hatte ich mir das schon verdient? In diesem Moment öffnete sich die Tür und Lady Pia kam zurück. MO - FR von Dann melde dich mit einem TG vorschlag und komm vorbei: Drauf abspritzen ist ebenfalls mit drin: Ich bin eine 25jährige Brünette jung und attraktiv. Ich liebe es Deinen geilen Schwanz hart zu blasen.

Wenn er gross ist ihn bis zum Anschlag rein zu nehmen. Gerne fühle ich die Härte in meinem Hals bis du auch vor verlangen nach dem Ende zitterst. Aber damit nicht genug natürlich nochmal in 69 weiter machen so bis mein Saft dir auch ins Gesicht läuft und du merkst das ich richtig geil. Coco ausChina macht sex fuer kleines Taschengeld. Immer lust und bereit fuer spass. Mache alles was maenner moegen und was du zu hause nicht bekommst kriegst von mir.

Ich bin täglich von Uhr für dich da, ruf mich einfach an.. Jetzt unter neue Adresse!! Lust auf einen geilen Quickie??? Neudorf Adresse Telefonisch erfragen Duisburg Kontakt: Das ist doch mal eine brisante Mischung. Ich versende keine Photos oder links zu menen Filmen ich kann Dir meine Filme zeigen wenn Du bei mir bist. Hallo ich bin Iris aus Cuba, 40 Jahre jung.

Ich möchte Dich mit meinem geilen Körper schöne Gefühle erleben lassen. Bei mir hast Du narrenfreiheit.

..

Jetzt war ich mir im Klaren darüber, wie das mit dem Sich-Selbst-Ficken funktionieren sollte, und es machte mich sofort total an. Als sie den Dildo in meinen Anus drückte, merkte ich, wie der erste Tropfen meines Spermas aus meinen fast schmerzendem Glied lief, das so stark erigiert war wie noch niemals zuvor und heftig pochte.

Sofort nachdem sie den Dildo arretiert hatte, fing ich an, mich zu bewegen und mich dadurch selbst zu ficken. Sie können gar nicht glauben, wie schwer es ist, sich in einem solchen Zustand auf Zählen zu konzentrieren. Lady Pia berührte nun mit ihren langen Fingernägeln meine Schwanzspitze -nur die Spitze- ohne dabei meinem Schwanz die Möglichkeit zu geben, endlich abzuspritzen. In meinen Augen war der Wunsch, endlich, ja endlich zu kommen so deutlich zu lesen, als würde dieser auf einer Anzeigetafel in einem Stadion stehen.

Lady Pia hatte Erbarmen und fing nun an, mein Glied zu wichsen. Sie bewegte die Vorhaut nur ein paarmal hin und her, und ich fing an, meiner schier endlosen Geilheit Luft zu machen, indem ich aufschrie: Sie machte weiter, bis ich mit einem Schrei, der sicher im ganzen Studio zu hören war, so heftig abspritzte wie nie, nie, niemals zuvor in meinem ganzen Leben.

Meiner ganzer Körper zuckte, meine Lippen zittern förmlich und fühlten sich an, als ob sie von lauter kleinen Blitzen durchzogen würden. Es war einfach nur noch Geil!!! Auch nach 10 Minuten war ich noch nicht wieder richtig klar im Kopf und nicht einmal fähig aufzustehen, so weiche Knie hatte ich. Lady Pia hat mir den Glauben an die professionelle und leidenschaftliche Dominanz zurückgegeben. Doch wie damals in der Session hat sie meine Erwartungen mit jeder neuen Session um ein Vielfaches übertroffen.

Jedes Treffen mit ihr war auf seine Art und Weise perfekt und übertraf das vorhergehende. Lady Pia - Himmelsengel und Teufelsbraut!? Bevor ich mit meinem Bericht über Lady Pia, die in einem Studio in Hamburg residiert, beginne, will ich ein paar Worte über meine Wenigkeit verlieren, damit Sie sich ein besseres Bild von dem Geschehenen machen können.

Ich bin Geschäftsmann und dadurch sehr viel im gesamten Bundesgebiet unterwegs. Mein Schlüsselerlebnis, durch das sich mein Hang zum SM erklärt, hatte ich in meiner Jugend während eines Klinikaufenthaltes.

Als ich im Fernsehen ca. Von dem Fernsehbericht ermutigt, besuchte ich über einen Zeitraum von 2 Jahren ca. Ich erlebte dort aber nur Enttäuschungen, da ich immer das Gefühl hatte, es stehe nur der finanzielle Aspekt im Vordergrund, aber nie der Mensch und seine Phantasien! Das Härteste passierte mir in Frankfurt, wo ich am Fenster eine gutaussehende, Lackstiefel tragende Frau ansprach. Nachdem wir uns auf ,-- DM für eine Stunde geeinigt hatten, bat sie mich ins Haus und führte mich in ein Zimmer, das nicht das Geringste mit einem SM-Studio zu tun hatte.

Nachdem sie mich gefesselt hatte, machte sie mich mit einem Dildo richtig geil und brachte mich nach ca. Nach diesen Enttäuschungen, von denen ich mehrere erlebt hatte, gab ich die Hoffnung auf, das zu finden, was ich suchte.

Daraufhin besuchte ich für ca. Während dieser Zeit lernte ich meine spätere Freundin kennen, die eine dominante Ader besitzt, jedoch keinerlei Kenntnisse im SM-Bereich hatte. Da sie sexuell sehr vertiert ist, konnte ich in dieser Beziehung meinen Neigungen nachkommen, allerdings nur mit Spielen, die ich ihr vorgab. Da ich sehr devot bin, scheiterte diese Beziehung jedoch vor kurzem. So ausgeliefert stand ich nun vor unserem Bett. Und dort stand ich auch noch 2 Stunden später.

Als meine Freundin dann endlich kam, strippte sie vor mir und befriedigte sich selbst. Mit meiner Geilheit, die vom Abend zuvor noch in mir brodelte, fuhr ich los, kam jedoch nicht weiter als bis zu einem abgelegenen Parkplatz, wo ich meinem innerlichen "Druck" Luft verschaffte. Körperlich, aber nicht geistig befriedigt, kam ich letztendlich in Hamburg an.

Als ich eine Anzeige von Lady Pia im aktuellen Fullsize las, wurde ich neugierig, denn u. Obgleich oder vielleicht sogar: Wie es nun der Zufall wollte, war am anderen Ende der Leitung kein Infoband, sondern Lady Pia höchstpersönlich, da sie das Band gerade neu besprechen wollte. Überrascht von dieser Situation am Telefon, brachte ich nur ein stotterndes "Hallo" heraus. Lady Pia fragte mich, warum ich so aufgeregt sei, und so kamen wir ins Gespräch.

Davon beeindruckt, vereinbarte ich ohne zu zögern einen unverbindlichen Vorstellungstermin mit Lady Pia. Am Studio angekommen, läutete ich mit gemischten Gefühlen im Bauch. Lady Pia öffnete die Tür. In diesem Moment war ich sehr überrascht und gleichzeitig erfreut. Da stand SIE, ganz anders, als ich es erwartet hatte.

Mein erster Gedanke war: Durch eine Tür kam man in ein Bad mit Toilette, und auch hier war alles bestens, jede Menge Stoffhandtücher usw. Bis dahin stimmte jedes Detail. Nachdem Lady Pia mir das Studio gezeigt hatte, einigten wir uns auf eine halbe Stunde, da ich trotz der traumhaften Ausstattung immer noch skeptisch war. Den Schrankschlüssel, der an einem Lederband befestigt war, sollte ich mir um den Hals hängen.

Dies tat ich selbstverständlich. Während ich auf sie wartete, gingen mir alle möglichen Sachen durch den Kopf, doch ein Gedanke beherrschte alles! Mit auf den Boden gesenktem Blick konnte ich erkennen, wie sich die Tür öffnete und schlanke Frauenbeine in hohen Schuhen hereinkamen. Lady Pia war zurück! Meine Ahnung wurde sofort bestätigt, als sie mir erklärte, wie ich mich während einer Session mit ihr zu verhalten hätte.

Dabei fixierte sie mich mit einem Blick, der wohl jedem Mann durch Mark und Knochen ginge! Unentwegt waren meine weit geöffneten Augen auf sie gerichtet. Was sie keinesfalls dulden könne und was sie sofort in Rage bringen würde, wären Lahmarschigkeit und Dummheit. Sie griff fest in meine Haare am Hinterkopf und, zog kräftig nach hinten und sah mir dabei wiederum in die Augen. Merk Dir das, sonst werde ich es Dir beibringen müssen - und das willst Du nicht, glaub es mir! Es war bereits jetzt der absolute Wahnsinn, obwohl eigentlich noch nichts passiert war.

Sanft strich sie mir nun über die Wangen und erklärte mir weiter Spielregeln, u. Da ich nicht sofort antwortete, weil mir kleine Tornados durch den Kopf wirbelten, setzte es sofort wieder eine heftige Ohrfeige. Ich verspürte in diesem Moment zum ersten Mal eine gewisse Angst vor einer Frau, die mir körperlich weit unterlegen war. Genau dieses Spiel, dieses echte Spiel mit der Macht, war es, das ich immer gesucht hatte! Ich gab mir alle Mühe, Freude zu zeigen, um ihr zu gefallen und ihren Befehlen gerecht zu werden.

So, als wenn sie ein Ziel erreicht hätte und sich darüber freute. Sie versuchte zwar, dies nicht allzu offen zu zeigen, dennoch konnte ich es deutlich fühlen. Gedemütigt und mit einem brennenden Schamgefühl tat ich, was mir Lady Pia gebot. Als ich nun, knieend vor ihr, meinen Arsch weit geöffnet präsentierte, berührte sie erst meine Pobacken und dann mein Poloch mit ihren endlos spitzen Absätzen.

Folge mir auf allen Vieren, aber zackig. Ich drehte mich um und versuchte, ihren schnellen Schritten zu folgen, was jedoch in meiner Haltung völlig unmöglich war. Was mich dabei verwunderte, war eine ca.

Aber damit nicht genug! Auf den Holzkasten stellte Lady Pia noch zwei ca. Meine Gefühle schwankten noch stärker als vorher zwischen Erregung und Angst, mein Hirn war ununterbrochen mit vergeblichen Versuchen beschäftigt, zu erahnen, was mit mir passieren würde.

Ich rechnete in diesem Moment mit fast allem: Peitschen, Klammern, Gewichte usw. Doch während ich mir noch die einzelnen Varianten ausmalte, griff sie zu einem langen Seil. Am ganzen Kreuz waren Haken im Abstand von ca. Das kann man sich etwa wie das Schnüren eines hohen Stiefels vorstellen.

Lady Pia blickte mir dabei immer wieder in die Augen und steigerte meine Geilheit, indem sie meine erogenen Zonen immer wieder fast zufällig und spielerisch mit ihren langen, feuerrot lackierten Nägeln, die man auch als "Krallen" bezeichnen könnte, berührte. Jetzt befestigte sie an meinen Brustwarzen zwei Klammern, die an Teile aus einem Elektrobau-kasten erinnerten. Wiederum war ich verwirrt: Jetzt unter neue Adresse!! Lust auf einen geilen Quickie???

Neudorf Adresse Telefonisch erfragen Duisburg Kontakt: Das ist doch mal eine brisante Mischung. Ich versende keine Photos oder links zu menen Filmen ich kann Dir meine Filme zeigen wenn Du bei mir bist.

Hallo ich bin Iris aus Cuba, 40 Jahre jung. Ich möchte Dich mit meinem geilen Körper schöne Gefühle erleben lassen. Bei mir hast Du narrenfreiheit. Bin zärtlich, liebevoll, temperamentvoll wie die meisten Kubanerinnen und bin belastbar belastbar und offen für deine Bedürfnisse. Bei mir bist Du König.

Nette Kontakte von nebenan kennenlernen und Partner finden. Ganz einfach sympathische Singles über Kontaktanzeigen treffen und flirten. Der Marktplatz für Deutschland. Anzeige aufgeben Kostenlos , lokal und einfach Anzeige aufgeben. Relevanz Neueste Anzeigen Preis aufsteigend Preis absteigend. Deepthroat in 69 Liebevoll bis zum Höhepunkt! Chinasex Coco ausChina macht sex fuer kleines Taschengeld. Gesuch nach "geil-abspritzen" in der Kategorie Sie sucht Ihn jetzt gratis aufgeben!

Quikies privat in Duisburg Lust auf einen geilen Quickie??? Sie sucht Ihn zurück.


Novum kaiserslautern liebesspielzeug


lady pia blasen abspritzen

Categorized As

Knull kontakt swingers xxx